„Heart of Glass“ – Anatomical Glass Sculptures by Gary Farlow (9 Pictures)

Diese großartigen, in akribischer Detailarbeit geformten Glas-Skulpturen vom aus Kalifornien stammenden Küntler und Glasbläser Gary Farlow hatten gerade meine volle Aufmerksamkeit: sie sind nicht nur einfach irgendwie dahergeblasen, sie sind anatomisch vollkommen korrekt. Ob nun das Gefäßsystem des Gehirns oder der Lunge oder ein komplettes Herz inklusive Herzkranzarterien, diese Nachbildungen des Innenlebens des menschlichen Körpers lassen sich mit gefärbten Flüssigkeiten befüllen und simulieren somit den Blutfluss oder den Durchgang von Sauerstoff. Eine komplette Human Body Model-Skultpur ist für 25.000$ käuflich zu erwerben, ich könnte mir sowas gut befüllt mit phosphoreszierender Farbe für einen „Glow in the dark“-Effekt sehr gut vorstellen, mal gucken:

„Gary Farlow can make art out of arteries. He and his team of 10 at Farlow’s Scientific Glassblowing are able to transform the body’s vasculature — and nearly all of its other parts — into an ornate borosilicate glass sculpture, from the heart’s ventricles to the brain’s circle of Willis. „We do almost every part of the body“, Farlow says. „It can take a pretty artistic mind to make some of these things.“ With the help of cardiologists, the team creates custom see-through systems for science and medical training.“



___
[via wired]

Pin It

Facebook Comments:

Kommentare

5 Antworten zu “„Heart of Glass“ – Anatomical Glass Sculptures by Gary Farlow (9 Pictures)”

  1. Chris sagt:

    Sieht gut aus, aber für mich wäre das nicht. Es dauert keine 2 Tage und das Glas wäre bei mir gebrochen. :D

    AntwortenAntworten
  2. Jerry B. Anderson sagt:

    Nicht Gary Barlow und auch nicht Clayton Farlow sondern GARY FARLOW!!!! Mal wieder ein name den ich jetzt schon love und dann noch ein GlasBlower ™?? Smoothiger Beruf. :-))

    AntwortenAntworten
  3. MC Winkel sagt:

    @Jerry B. Anderson: Laut gelacht! :)

    AntwortenAntworten
  4. […] via var entity_decoded_nr_mp_url = jQuery('').html("http://api.nrelate.com/mpw_wp/0.51.2/loadcounter.php?tag=nrelate_popular&domain=www.edelight.de%2Fmagazin&url=http%3A%2F%2Fwww.edelight.de%2Fmagazin%2Fb%2Fherz-aus-glas%2F").text(); nRelate.getNrelatePosts(entity_decoded_nr_mp_url); Jetzt Fan bei facebook werden und auf twitter folgen! Grausige Melonentotenköpfe /* */ /* */ © 2006-2012 edelight […]

  5. […] Londoner Houldsworth Gallery begutachtet werden. Das Ganze ist jetzt nicht so aufwendig erarbeitet wie hier, dennoch, selbst mithilfe von Bindemittel muss man die Ruhe weg haben – Bilder nach dem Jump: […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Shadow Sculptures made of Rubbish (12 Pictures)
Streetart: Rone x Sofles x Meggs x Wonderlust x Roachi x Numskull New Mural In Melbourne/Australia
Teton Gravity Research Aerial Reel - The Bay Area in 4K (Clip)
Podcast: Berlin (30 Minuten Lebensweisheiten und gute Musik // auch bei iTunes)
Recap: WHUDAT @ DerbyCycle: Präsentation der neuen Bikes und E-Bikes von FOCUS und Kalkhoff