Faul & Spät

Scheiße, schon wieder zu später zur Krankengymnastik gekommen. Zwar nur 10 Minuten, aber die werden da langsam etwas pissig. Irgendwie habe ich mir das mit der Pünktlichkeit abgewöhnt. Man muss trotz Termin beim Arzt doch auch immer noch mindestens eine halbe Stunde warten. Und schafft der Pizzaservice etwa regelmäßig die ‚halbe Stunde‘? Man muss das aber auch nicht immer alles so genau nehmen. Aus diesem Grund rufe ich hier mal die „Faul & Spät“-Bewegung ins Leben. Offizieller Button:

Klaut Euch diesen Button, verlinkt einfach auf diesen Beitrag und werdet Mitglied meiner entspannten Bewegung.

Wir sind für:
– mehr Füße hoch
– täglich Ausschlafen
– mal Fünfe gerade sein lassen
– Pragmatismus
– lockere Terminvereinbarungen
– Fernbedienungen
– Pflicht-Utensil: Urinflasche (Ente)

Wir sind gegen:
– unentspanntes Stehen
– Wecker
– Haarspalterei
– Pedanterie
– straffe Termine/Organisation
– Aufstehen

Weitere Pro´s/Contra´s nehme ich in den Kommentaren gerne entgegen. Ruht Euch aus!

[Edit] Aufgrund der großen Nachfrage hier der Button in farblich anderen Variationen:

(Pia-Style)
(Akimbo-Style)
(Lamer-Style)

Pin It

Facebook Comments:

Kommentare

73 Antworten zu “Faul & Spät”

  1. […] en Merkmale der weckerklingelschen Frühaufstehherei in Kauf nehmen? Sorry, aber ich komme später. […]

  2. Denzel sagt:

    – für ergonomische Liegen
    – gegen Holzstühle

    AntwortenAntworten
  3. ToBa sagt:

    für:
    unten liegen

    gegen:
    morgens halb 10 in Deutschland

    AntwortenAntworten
  4. Doug E. Fresh sagt:

    Für Bier und gegen Coke light.

    AntwortenAntworten
  5. Gürtel sagt:

    FÜR: sorge
    GEGEN: teil

    AntwortenAntworten
  6. Bateman sagt:

    die akademische viertelstunde habe ich mir auch nicht abgewöhnt – und sie ist gesellschaftsfähig!

    AntwortenAntworten
  7. zorra sagt:

    Wird ja in Spanien schon längst so gehandhabt. ;-)

    AntwortenAntworten
  8. Jazzer sagt:

    Für_Sprache
    Gegen_Rede

    Bin gern dabei. Gute Anliegen verdienen jede Unterstützung.

    AntwortenAntworten
  9. burnston sagt:

    mc winkel – der mann tut was. ich auch.

    für: reinlitern bis zum umkippen
    gegen: pegeltrinker (plan: immer so halbwegs angetrunken bleiben)

    AntwortenAntworten
  10. MC Winkel sagt:

    @ Denzel: Sprichst Du vom Corbusier? Den will ich haben!
    @ ToBa: Aber so´n Knoppers ist drin. In der Pause (bei 9bis5 von 9.30h bis 16.45h).
    @ Dougy: Bin für Beides. Aber wir sind ja FÜR Flexibilität! :)
    @ Gürtel: Also ich bin eigentlich gegen Sorge. Aber wir sind ja FÜR Flexibilität! :)
    @ Bateman: Du meinst die akademische Stunde! :)
    @ Zorra: Faul&Spät AG, zukünftiger Firmensitz ist Madrid!
    @ Jazzer: Gute Sache, Danke!
    @ Burnster: „Reinlitern“ :)

    AntwortenAntworten
  11. R.. sagt:

    Und wenn man nun zu faul ist, den Button zu verlinken? ;o(

    AntwortenAntworten
  12. nuf sagt:

    Als Zwangsneurotikerin und Bahnerin kann ich der Bewegung leider nicht beitreten. Ich danke für Ihr Verständnis.

    AntwortenAntworten
  13. Tuomikallio sagt:

    Kann ich unterschreiben. Für Muße – Gegen Hast.

    AntwortenAntworten
  14. harvey sagt:

    gegen haarspalterei hab ich nix (wirksames)..nicht mal haare..eigene..bald..öhm

    für: annette halbestunde (yeah baby yeah)
    halbe akademische viertelstunde (für studenten)
    gegen: strassenkehrparkverbot dienstag 8-10 ! :(

    AntwortenAntworten
  15. schroeder sagt:

    Für mehr Auswahl bei der Farbigkeit
    Gegen verordneten Einheitslook

    dann bin ich dabei .-)
    *nöhl* willoragrauoderoraschwarz

    AntwortenAntworten
  16. Ralf sagt:

    Weniger: SitUps
    Mehr: Bauch

    Ich bin dabei. Und das schon seit fast 12 Monaten ;)

    AntwortenAntworten
  17. Bateman sagt:

    für: immendorfpaket (koks und nutten)
    gegen: im sitzen schiffen.

    AntwortenAntworten
  18. zorra sagt:

    @mc
    Madrid geht gar nicht. Andalucia rulez!

    AntwortenAntworten
  19. Steffen sagt:

    Definitiv der beste Vorschlag kam schon von MC:

    !!! lockere Terminvereinbarungen !!!

    Aber klär das mal mit ner Frauenbeauftragten die
    ständig sacht:“ das ham wir aber so abgemacht!“

    AntwortenAntworten
  20. Nennen Sie mich einen Spießer, Herr Winkel,

    aber Pünktlichkeit gehört für mich einfach zum guten Ton. Zwar ist mir klar, daß ein Narzist wie Sie, die Wartezeit gut damit verbringen könnte, sich selbst zu fotografieren, aber das kann man bei ehrenwerten Zeitgenossen nicht erwarten.

    Allein Frauen sei es zugestanden sich zu verspäten. Viel mehr bleibt ihnen dank virulenter Emanzipationsbestrebungen nicht, um sich auf besondere Weise zu präsentieren. Aber auch da gibt es Grenzen. Läßt sie den Herren länger als eine Viertelstunde warten, bleibt sie zurecht unbeschlafen.

    Den Herren möchte ich aber dringend empfehlen pünktlich zu erscheinen. Ihren Fans, Herr Winkel, mag derlei Nachlässigkeit zuzumuten sein. Die lassen sich vermutlich alles gefallen. Ernsthafte Bekanntschaften erwarten jedoch Respekt. Leichtlebigkeit ist keine Basis.

    Ich bin leider kein Button-Spezialist, sonst würde ich einen Button mit der Aufschrift „in time“ herstellen.

    AntwortenAntworten
  21. MC Winkel sagt:

    @ R.: Dann sind Sie das perfekte Mitglied! Jeder Blogger, der diesen Button nicht verlinkt, ist eine extrem faule Sau und somit im elitärsten Kreis meiner bescheidenen Bewegung. Herzlichen Glückwunsch!
    @ Nuf: Bitte.
    @ Tuomikallio: Herzlich Willkommen im Vorstand!
    @ Harvey: Guter Ansatz!
    @ Ralf: Und das mit sehr großem Erfolg! SEHR groß! :)
    @ Bateman: siehe Tuomikallio
    @ Zorra: Sie besorgen die Immobilie?
    @ Steffen: Frauenbeauftragte + Betriebsrat sind überflüssig!
    @ Fellow Passenger: Ich würde zwischen „(…) Narzist wie Sie, die Wartezeit (…)“ kein Komma setzen. Gerade, wenn ich so ein ehrenwerter Bücherwurmvideoprojektionssuperstar wäre, wie Sie. Dafür schriebe ich „läßt“ lieber mit doppeltem „s“ und setzte ein Komma zwischen „empfehlen“ und „pünktlich“. Da mir jetzt aber die Augen bluten ist mir das egal. Bin ohnehin faul & spät. Und doof.

    AntwortenAntworten
  22. Naja, Her Winkel,

    wir leiden ja doch alle unter den Wirrungen der inzwischen recht zahlreichen Rechtschreibreformen. Ehe ich jetzt ganz zur alten Schreybweise zurückkehre, was ich insgeheim beabsichtige, möchte ich Ihro Feundlichkeit um Nachsicht bitten.

    Falls es Sie am 2.6. nach München verschlagen sollte, geben Sie mir bitte bescheid. Dann können Sie von den bunten bewegten Bildern von val nämlich nicht nur lesen, sondern sie selbst erleiden. Gegebenenfalls setze ich Sie gerne auf die Gästeliste.

    Da bekommen Sie was aufs Auge, daß Sie sich in Ihren kühnsten Träumen nicht erwartet hätten. Als ob das nicht reichen würde, wurden sogar die absolut genialen Herren von DoubleVisions angeheuert.

    Falls Sie nicht nur so tun, sondern ernsthaft musikalische Darbietungen ausrichten, können wir uns gerne mal privat unterhalten. Sie wissen ja, wie sie mich erreichen.

    AntwortenAntworten
  23. MC Winkel sagt:

    Gerne!

    AntwortenAntworten
  24. arijunaa sagt:

    ich möchte eine gummibärchenregierung,denn die machts möglich.
    und ich gebe zu,ich bin zu faul zum verlinken

    AntwortenAntworten
  25. arijunaa sagt:

    sogar zu faul zum mailadresse eintippen :-)

    AntwortenAntworten
  26. blanca sagt:

    … ich bin ein spießer – zumindest wenn es um die pünktlichkeit geht … ich hasse nichts mehr als zu spät kommen … und der satz „Läßt sie den Herren länger als eine Viertelstunde warten, bleibt sie zurecht unbeschlafen“ von fellow passenger gefällt mir …. sehr sogar ;–)… danke dafür!

    AntwortenAntworten
  27. schroeder sagt:

    Genug genöhlt… danke!

    AntwortenAntworten
  28. Gex sagt:

    ich bin nicht nur zu faul zum verlinken, sondern sogar zu faul zum bloggen. täglich mitlesen geht grad noch so eben. kommentare schreiben ist schon hart an der grenze. trotzdem:
    für: allgemeine entspanntheit
    gegen: uhren im allgemeinen und wecker im besonderen
    in diesem sinne wünsche ich eine entspannte gute nacht.

    AntwortenAntworten
  29. Gerne was, Herr Winkel?

    Reisen Sie am 2.6. ins schöne München, oder interessieren Sie sich für ein Fachgespräch? Oder gar beides?

    Ihnen, Frau Blanca, einen herzlichen Dank für Ihr Kompliment.

    AntwortenAntworten
  30. Faul & Sp?t

    McWinkel hat die "Faul&Sp?t"-Bewegung ins Leben gerufen. Dies ist die erste Sammlung der Ziele:
    Wir sind f?r:
    – mehr F??e hoch
    – t?glich Ausschlafen
    – mal F?nfe gerade sein lassen
    – Pragmatismus
    – lockere Terminvereinbarungen
    – F…

  31. 7an sagt:

    Geil, bin dabei^^.
    @ Winkel & Bateman: Bei mir ist es eher die akademische ein und ne viertel Stunde *g*.

    @ Good Fella Passenger: Dass man den Datepartner nicht warten lässt, is ja klar. Das zählt hier nicht rein.

    AntwortenAntworten
  32. mic-ill sagt:

    wasn and der bewegung neu? mach ich schon immer so. und überhaupt füsse hoch ist schon zu anstrengend …

    AntwortenAntworten
  33. didier sagt:

    Für -> Toll
    Gegen -> Wut

    Der Gruß

    AntwortenAntworten
  34. Roesel sagt:

    das heisst aber Vaul und Spaeth

    hoffe in den Commenst funktioniert html und ich habe mich nicht vertippt :o$
    bin trotzdem dabei:
    Fuer: Heute ist Feierabend!
    Gegen: 12 ist Mittagspause!

    AntwortenAntworten
  35. Timo sagt:

    Damit dieser Eintrag auch ein vernüftiges Zuhause bekommt:

    Frei nach meinem Motto: “Probleme die sich nicht von selber lösen sind es nicht wert gelöst zu werden!“, welches ich überings zum MottoOfChoice der Faul & Spät Bewegung vorschlage!

    AntwortenAntworten
  36. captain cord sagt:

    corrine meyer hat das thema aufgegriffen und uns ein buch geschrieben.
    „Die Entdeckung der Faulheit“
    die neue pflichtlektüre für uns faul+spät jünger.

    AntwortenAntworten
  37. Hauke sagt:

    nette Idee, das mit dem Button!
    Habe Ihn nur 28 Jahre zu spaet entdeckt,
    denn ich wurde in diese „Bewegung“ direkt hinein geboren!

    AntwortenAntworten
  38. Detritus sagt:

    Gegen: dummes gelaber
    Für: einfach mal die Klappe halten

    Trete sofort bei… im übrigen die beste Bewegung seit der Pizza-Bewegung in ´02

    AntwortenAntworten
  39. Nyx sagt:

    Für Langschläfer und Spätzünder ;) *lach*

    AntwortenAntworten
  40. rookie sagt:

    Ich lebe jetzt schon lockere Terminvereinbarungen. Das ist einfach nur gesünder. Jetzt klappt es auch besser mit der Pünktlichkeit!

    AntwortenAntworten
  41. Jay sagt:

    Wow, hätte nicht gedacht, dass ich Teil einer Bewegung wäre. Als Student lebe ich die „faul und spät“ Philosophie ansich schon seit 2 Jahren. Bei mir steht das „faul“ allerdings deutlich im Vordergrund. Wenn ich wirklich mal den Drang verspüre „spät“ zu kommen, lass ich es meist ganz (z.B. Training). Was Freunde angeht, so muss ich Fellow Passenger allerdings ein wenig Recht geben. Denn Verspätungen in Größe von einer Stunde sind einfach als Symbol der Respektlosigkeit gegenüber der Zeit des Anderen anzusehen.

    Ich bin für:
    – Mal den ganzen Tag im Schlafanzug verbringen
    – Das Wochenende am Dienstag einleiten

    Ich bin gegen:
    – krampfhaftes Zuspätkommen aus Gründen wie: Die coolsten Gäste kommen immer später

    AntwortenAntworten
  42. Limboman sagt:

    Ich bin für „Jetzt ´ne Stunde schlafen und dann ins Bett!“
    Ich bin gegen Regen bei ´nem netten Grillabend am Rhein!

    AntwortenAntworten
  43. slump sagt:

    Nagel auf den Kopf
    http://spheres.deep-inside.org/2005/10/24/montag-morgen/
    Hab Faul und Spät heute Mittag „entdeckt“ und passt wie der Nagel auf den Kopf…
    Grats

    AntwortenAntworten
  44. POSEiDON sagt:

    Ich muss jay zustimmen, wenn man sowieso den ganzen tag nur zuhause chillt, weil man zu faul für irgendwas ist macht es auch kein Sinn sich „ordentliche“ Klamotten anzuziehen :D

    AntwortenAntworten
  45. Robert sagt:

    Bin dabei :)

    AntwortenAntworten
  46. joboecker sagt:

    Wieviel Viertelstunden hat ein Tag?-Und überhaupt es könnte ruhig die 95.te sein.-gähn!

    AntwortenAntworten
  47. Jens sagt:

    Mach doch mal auf dem Button das F von faul ein bisschen breiter oder so. Das unterscheidet sich vom P ja nur in einem Pixel und ich les deshalb ständig „Paul und spät“. :-)

    AntwortenAntworten
  48. Bandspiel

    MCWinkel ist es gewohnt, von seinem Twen-Ich zu sprechen. Er hat eine übergesunde Distanz zu sich selbst. Zumindest bevor er sich das mit WD? (BILDabkürzung für Wetten Dass ..?) in den Kopf gesetzt hat. Sowas kann ich nicht unterstützen. Dann…

  49. lekai sagt:

    In Frankreich gilt es als höflich zu einer Einladung eine viertel Stunde zuspät zukommen, da man dem Gastgeber die Zeit gegeben hat fertig zuwerden.

    AntwortenAntworten
  50. […] Ich bin so was von bedient. Nicht nur das es seid vier Tagen ununterbrochen schneit, mein Internist, wo ich heute hin sollte, hat mit soviel Blut abgezapft, daß ich kaum noch stehen kann. Ich bin fix und fertig. Komplett alle. Rheuma war übrigens gestern, heute sind es Bakterien die meinen Finger ausbeuten. Oder Viren? Irgendwas in der Richtung. Aber dafür habe ich ein geniales Röntgenbild von meiner Hand bekommen. Wenigstens etwas. Ich bin übrigens seid heute Mitglied in diesem Club: […]

  51. Hollii sagt:

    Er kam, lass und grinste. :D coole Aktion!

    AntwortenAntworten
  52. […] keine kommentare zu’das euphorische stadium (phase neun: gude laune)‘ RSS feed fuer kommentare und trackback URI fuer ‚das euphorische stadium (phase neun: gude laune)‘   […]

  53. Chilla sagt:

    für:chillen und couches
    gegen:Stressbolzen und Stehplätze

    AntwortenAntworten
  54. HeiFi sagt:

    für: erholung vom wochenende bis dienstag, ab mittwoch 2 freie tage zum entspannen von der bereits anstrengenden woche und freitag einleitung des verlängerten wochenendes
    gegen: zusätzliche feiertage…

    AntwortenAntworten
  55. […] Mir gefällt sogar die Farbe, werde mich aber ggf. noch für eine schwarze Lackierung entscheiden, wie mir der Hut gerade steht. Das Viech fährt 55km/h – und das reicht mir. Wenn es jetzt noch etwas wärmer wird, dann macht das Rumeiern damit ganz bestimmt noch mehr Spaß. Bin mal gespannt, was Opel mir da morgen als Alternative hinstellt! Aber was soll schon schiefgehen – die wissen ja, das ich gerne schnell fahre und laute Rap-Musik höre. […]

  56. […] Desweiteren bekenne ich mich mit dieser Folge als Anhänger der Faul und Spät Bewegung. […]

  57. Button sagt:

    Button … geklaut !

    @Fellow Passenger:

    Eigenen Button für „in time“ etc. zu machen wäre nicht schwer…
    hier gibt es eine einfache Möglichkeit:
    http://www.buttonbrowser.de/main/index.php?page=buttonmaker

    AntwortenAntworten
  58. Sebi sagt:

    Drei Minuten Fußweg von der WG bis zur FH, ne Viertelstunde zu spät ist keine Seltenheit. Ach ja, für Klausuren kann man zur Not auch um etwa ein Uhr in der Nacht vorher zu lernen anfangen (und bestehen! Zum Nachschreiben bin ich zu faul…)

    AntwortenAntworten
  59. Hannes sagt:

    Ich habe mich der Bewegung mal angeschlossen. War gestern sogar 15min zu spät bei der Krankengymnastik. Hatte die Gute leider nur noch Zeit für eine Massage. Mit turnen war da nix mehr ;-)

    AntwortenAntworten
  60. Latimer sagt:

    für: Versagen in allen Bereichen
    gegen: beruflichen Leistungsdruck und Dauerstress

    Wo wir sind klappt nichts,
    doch wir können nicht überall sein.

    AntwortenAntworten
  61. Pünklichkeit….

    Ich hatte bisher ein recht regides Ordnungssystem. Pünktlichkeit habe ich zwar im Vergleich zu meiner eigenen Pünktlichkeit nur sehr verhalten eingefordert, aber trotzdem hat der Takt der Uhr sehr über mein Leben bestimmt. Dazu hatte ich den Über…

  62. Few sagt:

    Good job.

    AntwortenAntworten
  63. headbanger sagt:

    Eine coole Aktion, ganz nach meinem Geschmack!

    AntwortenAntworten
  64. Willlly sagt:

    Kommt immer drauf an. Manchmal ist es schon okay… nur für alle Lebensbereiche sollte
    das echt nicht gelten!

    AntwortenAntworten
  65. […] Es gab einmal einen Beitrag auf MC Winkels weBlog der folgendes propagierte: […]

  66. Myspace Layouts

    Myspace Layouts

  67. wtasfqq sagt:

    dgnlbroo

    bvmmjzgcg wktrhdzop cqjtxyf fgzuleptu

  68. helge sagt:

    Für: gegen
    Gegen:für

    AntwortenAntworten
  69. filomenal sagt:

    ich bin nicht zu spät um den button noch einzubauen? sorry erst jetzt aufgestanden.

    AntwortenAntworten
  70. […] Desweiteren bekenne ich mich mit dieser Folge als Anhänger der Faul und Spät Bewegung. […]

  71. chiller sagt:

    es gibt ein lied wo sie singen „faul und spät“
    ich finde es leider nicht aber ich bin bei der suche danach auf diese seite gestoßen und naja vlt. könnte einer von euch mir ja weiter helfen ^^ danke

    AntwortenAntworten
  72. How to play Card Games…

    […]For more great information take a look at the following websites[…]…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bademeister Kanye und die Oblaten [Anekdote aus dem Urlaub II]
Auf nach New York - zum "Evening To Imagine More"-Event
New York - Anreise + Vormittag Tag 1
Neuer Maßanzug von tailor4less - Anzug nach Maß online konfigurieren (5 Pictures)
Snapchat: My Week in Videos Part 6 (Add mc_winkel @ Snapchat // Video Compilation #6)