XLS-Medical – Spende Deine Kilos! (5 Pictures + Clip)

XLS-Medical_CKarlinder_01

Als Sponsoren für meine diesjährige Belly-Off-Aktion (ich habe mein Gewicht übrigens fast halten können) habe ich ja XLS-Medical gewinnen können, wie Ihr Euch erinnern werdet. Jetzt gibt es da gerade wieder eine Aktion, auf die ich kurz aufmerksam machen möchte, es geht darum, seine abegenommenen Kilos quasi zu spenden – “Spende Deine Kilos“, ein Projekt, für welche man TV-Moderatorin Charlotte Karlinder als Schirmherrin gewinnen konnte. Charlotte hat inzwischen 7kg mit den XLS-Medical Produkten abnehmen können, diese 7kg wurden entsprechend gespendet, übrigens zusammen mit den abgenommenen Kilos der vier Frauen aus dem XLS-Medical TV-Spots.

Viele Diäten schreiben einen rigiden Speiseplan vor, der meistens schwer einzuhalten ist. Hunger und Verzicht erschweren es, durchzuhalten. Und wer hinterher wieder normal isst, hat die verlorenen Kilos oft relativ schnell wieder auf der Hüfte. Charlotte Karlinder kennt das Problem, “Ich habe fast jede Diät ausprobiert. Von LowCarb bis hin zu Rohkost – nichts hat dauerhaft geholfen”, sagt die 38- Jährige. Jetzt aber hat es die sympathische Schwedin endlich geschafft. Mit der Unterstützung von XLS-Medical hat sie sieben Kilos abgenommen. “Ich fühle mich wieder super wohl in meiner Haut. Nichts kneift und zwickt mehr”, sagt sie lachend. Die Kilos, die sie während der Diät verlor, hat sie auf dem Kilokonto von XLS-Medical eingezahlt und sich so für einen guten Zweck eingesetzt.
» Weiterlesen…

Pin It



“Belly Off 3″ powered by XLS-Medical – und die Gewinner sind… #boff3

MC Winkel · Abgelegt: Belly Off 3, delicious-links, Diary, Fashion / Lifestyle | 30.04.2013 um 13:54 Uhr

Es ist soweit, ich habe die Gewinner der großen BellyOff3-Aktion, die Jury hat getagt und hat sich wie folgt entschieden:

Platz 1: ein professionelles Fotoshooting im Wert von 300€, gesponsert von XLS-Medical – das Zeil wurde erreicht? Kann man also gleich ein paar schöne Fotos machen gehen.

Geht an: » Weiterlesen…

Pin It



“Belly Off 3″ powered by XLS-Medical – Finalposting #boff3

MC Winkel · Abgelegt: Belly Off 3, Diary, Fashion / Lifestyle, Netzkram | 16.04.2013 um 09:15 Uhr

boff13_raw_out2

Alles klar, das war’s dann – 12 Wochen abnehmen, Sport treiben, die Ernährung umstellen, zusammengefasst: diszipliniert bleiben. Eine Sache, die ich in meinem Leben bislang nicht wirklich gut beherrschte. Bislang. Denn ich muss sagen: ich freue mich, dass ich das durchgezogen und endlich eine Ernährung (m.E. das Allerwichtigste bei Abnehmen, bzw. schlank/fit bleiben) gefunden habe, die ich auch jetzt noch, nach der großen Blogger-Massenabnehmen-Diät, so fortführen werde. Auch das Sportprogramm bleibt so, das Ding ist: ich werde in meinem Leben kein Athlet mehr, das ist aber auch gar nicht mein Anspruch. Ich bin Schreibtisch-Arbeiter, so um die 40 Jahre alt und da oben auf dem Bild ist der Status zu sehen, wie ich körperlich so drauf bin. Es geht immer besser, klar. Aber das da: reicht! Das ist genau der MC Winkel-Swagger, so muss das, ich bin mit mir im Reinen, auch wenn ich inzwischen schon wieder 400g mehr drauf habe. Kommen wir zu den Zahlen:
» Weiterlesen…

Pin It



“Belly Off 3″ powered by XLS-Medical (Ende Woche 12) #boff3

MC Winkel · Abgelegt: Belly Off 3, delicious-links, Diary, Fashion / Lifestyle, Netzkram | 09.04.2013 um 10:18 Uhr

Liebe Freunde, wie Ihr wisst chill’ ich gerade in Südafrika, aber da es heute auf den Tag 12 Wochen sind, wollte ich nur schnell ein Update liefern. Ich stand soeben auf der Waage – hier die Zahlen:
» Weiterlesen…

Pin It



“Belly Off 3″ powered by XLS-Medical – Neues Feature: Jawbone UP (Ende Woche 10) #boff3

MC Winkel · Abgelegt: Belly Off 3, Diary, Fashion / Lifestyle, Netzkram | 26.03.2013 um 12:39 Uhr

boff_pres_jawbone_up_01

Und wieder eine Woche rum, und wieder eine Woche höchstdiszipliniert gewesen, was soviel heisst wie: 3x die Woche Gym (immer 20 Min. Cardio und eine Stunde Geräte, Kraft- und Ausdauer) und ab 18.00h keine Kohlenhydrate. In der letzten Woche habe ich sogar etwas riskiert, ich habe beim Mittagessen die Carbs vollkommen ignoriert. Hatte wie in guten alten Zeiten auch mal einen Döner, Pasta oder Dings, na Fastfood eben. Schlimm, eigentlich, aber es war eine hektische Woche. Und dennoch – kommen wir 2 Wochen vor Schluss den Zahlen:
» Weiterlesen…

Pin It



“Belly Off 3″ powered by XLS-Medical – Blogger nehmen ab! (Ende Woche 9) #boff3

MC Winkel · Abgelegt: Belly Off 3, Diary, Fashion / Lifestyle, Netzkram | 19.03.2013 um 09:30 Uhr

boff_3_9_01

It’s going down! Auch diese Woche waren es wieder 400g, so langsam dürfte da eigentlich auch nicht mehr so viel sein, dennoch will ich auf 79kg runter, soviel wog ich nämlich zuletzt mit 29 und da sah ich noch gut aus. Ich bin selbst überrascht ob meiner aktuellen Disziplin, so kenn’ ich mich gar nicht. Aber ich hab’ ein Ziel und das will ich in 3 Wochen erreicht haben und dann lehne ich auch mal eine Nachspeise ab, so wie jetzt am Wochenende. Die herrlichsten Finger-Food-Spezialitäten wurden durch den Raum gereicht und ich lehnte immer wieder ab, nur ein Stück Fleisch und etwas Salat am Abend – wie immer. Eigentlich krass, wenn man sich das Gericht dort oben rechts ansieht: ein dickes Stück Rinder Hüftsteak, dazu eine ordentliche Portion Salat mit Feta, weil, I love Fera und das Zeug hat keine Kohlenhydrate – ist alles erlaubt. Das sieht lecker aus (ist es ja irgendwie auch) und das esse ich unter der Woche so gut wie jeden Abend. Frisch. Und trotzdem habe ich seit Jahresbeginn 7kg abgenommen. Kommen wir zu den Zahlen:
» Weiterlesen…

Pin It



“Belly Off 3″ powered by XLS-Medical – Blogger nehmen ab! (Ende Woche 8) #boff3

MC Winkel · Abgelegt: Belly Off 3, Diary, Fashion / Lifestyle | 12.03.2013 um 10:10 Uhr

boff3_08_00

Meine Güte, bin ich vielleicht erleichtert (literally!): diese 2kg plus nach dem Urlaub konnten durch hartes – ich nenne es mal – fasten schnell wieder in den Griff bekommen werden. Dabei bin ich nur 2 Tage ohne Abendbrot ins Bett, mein Körper war so dermaßen gejetlagt (das war übrigens der schlimmste Jetlag ever, ich nehme an, der Klimaunterschied (von 5° zu 35° zu -5°) hat mein Unwohlsein massiv unterstützt), der wusste eh nicht, ob er Nahrung braucht oder einfach nur Ruhe haben will. Seit gestern bin ich wieder einigermaßen fresh, war auch wieder im Gym und bevor ich nun meine aktuellen Zahlen verrate, nochmal eine Bemerkung zu dem Bild dort oben: das war das leckerste Sushi, was ich je gegessen habe! Das können die Australier: Fish-Sticks (warm!) in Maki-Rolle, dazu eine leckere Fischsauce und Grüngedöhns on top. Fragt nicht nach Kalorien und Carb; das war mir in dem Moment mal egal. Gott war das lecker. Und das chinesische Bier darunter (in der Lounge am Airport Hong Kong) ebenfalls, so. Aber jetzt zu den Fakten:
» Weiterlesen…

Pin It



“Belly Off 3″ powered by XLS-Medical – Blogger nehmen ab! (Ende Woche 7) #boff3

MC Winkel · Abgelegt: Belly Off 3, Diary, Fashion / Lifestyle | 05.03.2013 um 09:30 Uhr

boff3_07_01

Liebe Abnehm-Community und liebe Leser – ich muss mich erstmal entschuldigen, letzten Woche gab’s hier kein #boff3-Update. Aber wie erwähnt steckte ich von Montag 7:00h bis Mittwoch Morgen in irgendwelchen Fliegern auf dem Weg von Hamburg über Frankfurt über Hong Kong nach Adelaide – wo ich jetzt immer noch bin und sehr viel Wein trinke und dazu leckeren Käse esse. Aber.
» Weiterlesen…

Pin It



“Belly Off 3″ powered by XLS-Medical – Blogger nehmen ab! (Ende Woche 5) #boff3

MC Winkel · Abgelegt: Belly Off 3, Diary, Fashion / Lifestyle | 19.02.2013 um 09:30 Uhr

boff3_05

Heute gibt es 3 Neuigkeiten, mit der besten fange ich direkt an:

Startgewicht: 86,3 (BMI = 24,94)
Woche 1: 83,9 (- 2,4kg – BMI = 24,25)
Woche 2: 83,3 (- 0,6kg – BMI = 24,08)
Woche 3: 82,1 (- 1,2kg – BMI = 23,73)
Woche 4: 82,5 (+ 0,4kg – BMI = 23,84)
Woche 5: 80,6 (- 1,9kg – BMI = 23,29)

Minus Einskommaneunkilo, Beeyotch! Seit 1.1. nun knapp 7kg angenommen, was sagt Ihr dazu?! :) So langsam nimmt es Formen an, endlich macht sich die konsequente Ernährungsumstellung bezahlt. Immerhin muss ich jetzt viel öfter einkaufen gehen, weil der Salat ja immer frisch sein muss, Gleiches gilt für das Fleisch. Und da sind wir schon bei der nächsten Neuigkeit: seht Ihr das Bild da oben, die Kiste im unteren Bereich? Kontaktgrill, y’all! Ich hatte keine Lust mehr auf die daily Pfanne, immer dieses spritzende Öl, außerdem dauerte mir das zu lang. In diese Kiste wird das Stück Fleisch hineingeschlenzt, zugeklappt, eine Minute warten – Voilìnski!
» Weiterlesen…

Pin It



“Belly Off 3″ powered by XLS-Medical – Blogger nehmen ab! (Ende Woche 4) #boff3

MC Winkel · Abgelegt: Belly Off 3, Diary, Fashion / Lifestyle | 12.02.2013 um 09:30 Uhr

Woche 4 ist durch und somit haben wir alle ein Drittel geschafft. Acht Woche noch und ich muss heute den ersten Rückschlag verkünden: plus 0,4kg. Hier die Übersicht:

Startgewicht: 86,3 (BMI = 24,94)
Woche 1: 83,9 (- 2,4kg – BMI = 24,25)
Woche 2: 83,3 (- 0,6kg – BMI = 24,08)
Woche 3: 82,1 (- 1,2kg – BMI = 23,73)
Woche 4: 82,5 (+ 0,4kg – BMI = 23,84)
» Weiterlesen…

Pin It



Nächste Seite

Sponsors:

Follow WHUDAT:

Sponsors: