Bond Girls in 1980s-1990s – Then and Now (14 Pictures)


Bibi Dahl (Aris Kristatos), “For Your Eyes Only” (1981)

Weil sich ganz bestimmt jeder schonmal gefragt hat: was ist eigentlich aus den Bond-Girls geworden? Bibi Dahl, May Day, Pam Bouvier, Dr. Molly Warmflash, Elektra King und wie sie alle hießen. Nun, hier seht Ihr es. Grace Jones (“May Day”) sieht immer noch so jung aus wie 1985 und ich weiß nicht, ob ich es jemals erwähnte, aber mit Grace Jones entdeckte ich meine Sexualität. Ich habe ein paar Bilder von ihr in der Hörzu meiner Eltern entdeckt und musste feststellen, dass das irgendetwas in mir auslöste, 2-3 Jahre später wusste ich dann, was. Egal – hier sind sie und 13 weitere Bond Girls aus den 80ies/90ies, then/now – enjoy:

“Pictures of Bond Girls in 1980s-1990s’ and Now”


Melina Havelock (Carole Bouquet), “For Your Eyes Only” (1981)


Octopussy (Maud Adams), “Octopussy” (1983)


May Day (Grace Jones), “A View To A Kill” (1985)


Stacey Sutton (Tanya Roberts), “A View To A Kill” (1985)


Kara Milovy (Maryam d’Abo), “The Living Daylights” (1987)


Pam Bouvier (Carey Lowell), “License to Kill” (1989)

More pictures on page 2 – click below!

Pin It

Seiten: 1 2


5 Meinungen! Sag was oder setz einen Trackback

  1. Tobias Tanzmeier via Facebook Reply to this comment

    Da sieht man mal wieder: Schönheits-OPs machen alles nur noch schlimmer^^

  2. Wie sie halt nicht in Würde altern wollen…

  3. Peter Sausmikat Reply to this comment

    du hast Dir auf Grace Kelly einen geschlackert?!

    ;-)

  4. mee Reply to this comment

    Wow, viel hat sich ja nicht geändert, kann das echt an den OPs liegen?

Trackback / Ping

Gib Deine Meinung zu “Bond Girls in 1980s-1990s – Then and Now (14 Pictures)” ab!

Sponsors:

Follow WHUDAT:

Sponsors: