„Belly Off 3“ powered by XLS-Medical – Neues Feature: Jawbone UP (Ende Woche 10) #boff3

boff_pres_jawbone_up_01

Und wieder eine Woche rum, und wieder eine Woche höchstdiszipliniert gewesen, was soviel heisst wie: 3x die Woche Gym (immer 20 Min. Cardio und eine Stunde Geräte, Kraft- und Ausdauer) und ab 18.00h keine Kohlenhydrate. In der letzten Woche habe ich sogar etwas riskiert, ich habe beim Mittagessen die Carbs vollkommen ignoriert. Hatte wie in guten alten Zeiten auch mal einen Döner, Pasta oder Dings, na Fastfood eben. Schlimm, eigentlich, aber es war eine hektische Woche. Und dennoch – kommen wir 2 Wochen vor Schluss den Zahlen:

Startgewicht: 86,3 (BMI = 24,94)
Woche 01: 83,9 (- 2,4kg – BMI = 24,25)
Woche 02: 83,3 (- 0,6kg – BMI = 24,08)
Woche 03: 82,1 (- 1,2kg – BMI = 23,73)
Woche 04: 82,5 (+ 0,4kg – BMI = 23,84)
Woche 05: 80,6 (- 1,9kg – BMI = 23,29)
Woche 06: k.A.
Woche 07: 82,5 (+ 1,9kg – BMI = 23,84)
Woche 08: 80,5 (- 2,0kg – BMI = 23,27)
Woche 09: 80,1 (- 0,4kg – BMI = 23,15)
Woche 10: 79,5 (- 0,6kg – BMI = 22,98)

Schon wieder mehr als ein halbes Kilo weniger und das erste Mal seit dem Jahr 1999, dass ich unter 80kg wiege. D.h. für mich, dass ich nun auch wieder so alt bin, wie 1999! :) Und jetzt reicht’s mir, auch wenn ich immer noch etwas Hüftspeck vorzuweisen habe, aber so 80kg bei 1,86 sollten schon sein, wie ich finde. Ich denke, die XLS-Medical Produkte bräuchte ich jetzt nicht mehr, auch wenn sie mich heftigst unterstützt haben. Ich könnte sie ewig weiternehmen, da sie ja rein pflanzlich sind, aber nach den 12 Wochen höre ich auf. Ich muss mein Training jetzt einfach umstellen, denke ich, mehr auf Muskelaufbau trainieren (also 3×12 Wiederholungen), was ich eigentlich hasse. Mal sehen. Auf jeden Fall habe ich heute morgen den hier zugeschickt bekommen:

boff_pres_jawbone_up_02

Der Jawbone UP, ist quasi das Nike Fuelband in stylo, das Fuelband passt optisch mehr so zum Jogging-Anzug, das UP ist für Styler. Kann auch technisch mehr, checkt z.B. meine Schlafzeit inkl. Phasen (und hat einen Vibrations-Wecker!), zählt meine Schritte, man kann seine Mahlzeiten protokollieren, die sportlichen Aktivitäten messen – wie gesagt, heute gekommen, ich teste das jetzt erstmal. Gefällt mir aber bis jetzt wirklich super, war einfach einzurichten (kostenlose App für’s iPhone, Sync über Klinkenstecker) trägt sich angenehm und sieht geil aus. Also – 2 Wochen noch, jetzt nicht einknicken! Wie lief’s bei Euch (URLs zu Euren Postings bitte in meine Kommentare)?

Pin It

Facebook Comments:

Kommentare

29 Antworten zu “„Belly Off 3“ powered by XLS-Medical – Neues Feature: Jawbone UP (Ende Woche 10) #boff3”

  1. wasserstoff sagt:

    wow, gute ergebnisse
    bei mir läuft es gegen ende besser als anfangs :D
    http://wasserstoffperoxid.blogspot.de/2013/03/boff3-meine-waage-mobbt-mich.html

    AntwortenAntworten
  2. Dirk Olbertz sagt:

    Aus mir nicht erfindlichen Gründen habe ich in der letzten Woche 1,4 kg abgenommen. Aber ich will mich nicht beschweren :)

    http://olbertz.de/blog/2013/03/26/belly-off-3-ende-der-zehnten-woche/

    AntwortenAntworten
  3. Dirk sagt:

    Bin immer noch dabei, dank Grippe aktuell sportlos.

    http://www.dirksteins.de/article/721/belly-off-3-woche-10

    So einen UP hätte ich auch gerne, hab ich mir neulich schon mal angesehen, interessantes Ding.

    AntwortenAntworten
  4. […] Meine Mitstreiter: Rachel, Vorstadtprinzessin, hoerold, Dirk Steins, gestoehrt, ilovechaos, MC Winkel […]

  5. mee sagt:

    Pass auf die Schutzkappe von dem „UP“ auf, die verliert man viel zu schnell …

    AntwortenAntworten
  6. Oliver sagt:

    Stimmung mies, Gewicht fällt „ins Bodenlose“, naja nicht ganz, 2 kg weniger…

    http://hoerold.wordpress.com/2013/03/26/boff3-woche-10/

    AntwortenAntworten
  7. Vera sagt:

    Auf die Testberichte vom Jawbone UP bin ich gespannt! Ich überlege immer noch, mir irgendso ein Dings zu kaufen, kann mich aber nicht entscheiden…
    Bei mir ist diese Woche nicht viel passiert, das war aber auch nicht zu erwarten. Aber es sind ja noch 2 Wochen! http://veracologne.wordpress.com/2013/03/26/belly-off-3-woche-10-2/

    AntwortenAntworten
  8. toellby sagt:

    Kannst Du mal berichten wie das UP sich bei Hanteltraining verhält?
    Ich hab nen Nike+ und dem ist das Wurstegal ob ich am Arm ne Hantel hängen hab oder nicht, wenn der sich bewegt…
    Aber ich kann mir nicht vorstellen dass das UP den Widerstand misst?

    AntwortenAntworten
  9. mee sagt:

    @TOELLBY Ne macht es nicht. Es misst nur Bewegungen und gibt Dir so raus, wie viele Schritte Du gemacht hast, oder wie unruhig/ruhig Du geschlafen hast. Für Statistik und als Wecker noch gut, finde ich.

    AntwortenAntworten
  10. Mocca sagt:

    Cooles Teil, dazu hätte ich auch gern noch mehr Erfahrungsberichte!
    Bei mir läuft es mies wie die ganze Zeit. Hab das Projekt für mich zum „Get fit“ umgemünzt, denn von 0 Sport auf 3x wöchentlich zu gehen, verzeichnet Fortschritte und macht mich stolz. Auch wenn ich kein Pfund dabei verliere. Seufz. http://wingedsweetness.twoday.net/stories/belly-off-woche-11/

    AntwortenAntworten
  11. Antje sagt:

    Gratuliere zur 79!
    Bei mir läuft es auch wieder! Noch 900g bis zum Ziel! :-)
    http://gehirnorgasmen.wordpress.com/2013/03/26/belly-off-3-boff3-woche-10-vorsicht-an-der-bahnsteigkante/

    AntwortenAntworten
  12. Batzer sagt:

    die XLS-Medical Produkte bräuchte ich jetzt nicht mehr, auch wenn sie mich heftigst unterstützt haben. Ich könnte sie ewig weiternehmen, da sie ja rein pflanzlich sind.

    Pflanzlich=gesund?

    Ziemlich unreflektierte Werbebotschaft in einem ansonsten recht lesenswerten Blog

    AntwortenAntworten
  13. Julia McRed sagt:

    Nach der Pause – nein, ich habe nicht aufgegeben :3 http://www.canyousmellthecolour.com/2013/03/belly-off-nach-der-pause.html

    AntwortenAntworten
  14. Thomas sagt:

    Ich habe nach meinem Umzug weder Internet noch einen Tagesrhythmus. Ich bin fast wieder bei meinem alten Gewicht. Schande, aber abzusehen. Irgendwie.

    AntwortenAntworten
  15. toellby sagt:

    @MEE:
    Okay, Danke. Und somit ist auch das Jawbone leider völlig wertfrei für mich.
    Wie gesagt, ich hab das Nike+ und kacke im Vergleich zu den andern immer schön ab, obwohl ich 4 x/Woche Hanteln bewege und 3 h/Woche Cardio mache. Nur halt dumm wenn man aufm Rad sitzt oder Stepper steht und das Band um den Arm hat… :D

    AntwortenAntworten
  16. […] natürlich für die ganzen Belly-Off Blogger dürfte es interessant sein. Also: Wasserstoff, Dirk, Dirk, Chaos, Oliver, Vera, Tyler, Marco, […]

  17. Sebastian sagt:

    Ich hab leider unfreiwillig geschummelt.. Ging aber dafür nach unten mit dem Gewicht. Das war aber auch der Grund, warum erst heute mein Post kam.
    http://sebastian-michalke.de/unfreiwillig-geschummelt-boff3/

    AntwortenAntworten
  18. Gelrueb sagt:

    Ich bin noch dabei *lebenszeichen geb*
    http://gelrueb.wordpress.com/2013/04/06/06-04-2013/

    AntwortenAntworten
  19. www.karatebooks.net sagt:

    I’d like to thank you for the efforts you have put in writing this site. I really hope to see the same high-grade content by you in the future as well. In truth, your creative writing abilities has motivated me to get my very own site now ;)

    AntwortenAntworten
  20. Equinox review sagt:

    I am truly glad to glance at this weblog posts which includes lots of
    valuable information, thanks for providing such information.

    AntwortenAntworten
  21. Hydroxatone Review sagt:

    This website was… how do I say it? Relevant!
    ! Finally I have found something that helped me. Many
    thanks!

    AntwortenAntworten
  22. You are a really motivational writer whether you intend to be or not. This article has inspired me to become more conscientious about my writing.

    AntwortenAntworten
  23. […] Alle Einträge bei Whudat […]

Schreibe einen Kommentar

SASHA GREY - A Portrait by Richard Phillips [Clip]
Don Draper introduces: Facebook Timeline (Clip)
Cleo Sulllivan - Portrait Photography (7 Pictures)
Dice Sculptures by Tony Cragg (5 Pictures)
Classy Dotwork Tattoo Art By Ilya Brezinski (8 Pictures)