Beauty Queen 93 – Die MC Winkel-Choreographie

Wettschulden sind Ehrenschulden. Leider. Das hab‘ ich nun davon.

Link: DirektBounce

Offenlegung: Ich höre diese Musik nicht. Ich tanze sonst anders. Ich habe trotzdem mein Bestes gegeben, den Style von ’93 nachzustellen, mein Knie schmerzte wirklich und der Schweiss ist auch echt. Ich entschuldige mich bei allen Zusehern; aber Ihr wolltet es ja so!
[Wie es dazu kommen konnte? Hier.]
[Das Belly-Off-Projekt (Woche 4 von 5) wurde aus aktuellem Anlass auf Freitag, 01.06.2007 verschoben!]

Pin It

Facebook Comments:

Kommentare

145 Antworten zu “Beauty Queen 93 – Die MC Winkel-Choreographie”

  1. Jekylla sagt:

    Well done oder sagar Herzallerliebst, Sie haben den Groove.

    Und spaetestens jetzt wissen Sie, wie man hier die Massen so richtig mobilisiert. Das schreit nach einem Weekly. Denken Sie nur mal, Songauswahl, Voting, Video -traffic ohne Ende.

    Ich bin dafuer.

    AntwortenAntworten
  2. Jekylla sagt:

    /off record: Nauterlich ist das mit dem Tanzen eher so wie bei Sven Ottke, aber the audience loves you ;-)

    AntwortenAntworten
  3. der_rex sagt:

    grossartig, fantastisch, einmalisch. ich wette, die schnitten standen schlange…besonders die eingesprungene sitzboulette bei 03:06 ist olympiareif. mir ist schon beim zuschauen die kniescheibe rausgesprungen…

    AntwortenAntworten
  4. Brot und Spiele beim MC

    Also ich bin ja wirklich kein regelmaessiger Leser des Blogs, aber die Aktion war grosses Kino.

    Eingeloeste Wettschulden und Vorgeschichte HIER

    Ich wuerde mir ja eher eine Gabel ins Auge stechen, als … aber all for the show. Dazu gehoert was.
    So g…

  5. […] Der Belly soll off. Es geht ja in den Endspurt, und auch wenn der MC aus aktuellem Anlass (übrigens danke für die Gute-Laune-Spende heute morgen!) seinen Stand auf morgen verschiebt, schreibe ich schon mal nieder, wie es mir so die letzte Woche erging. […]

  6. robert sagt:

    Ich finde es ja in erste Linie super, dass dieser Beitrag so viele Kommentare auf sich zog, dass der jute MC jar nich dazu kam, wie sonst immer, allen zu antworten…

    auch ein First, oder?

    ;)

    Da sehen Sie mal die Schattenseiten des Ruhms Herr Winkel! Wollen Sie sich das mit WettenDass nicht vielleicht nochmal überlegen??? ;)

    gruß

    AntwortenAntworten
  7. MistaPista sagt:

    Winkelsen!!!du gehst ja ab aufm dancefloor ;-) jihaaa…richtig goil…hab mich köstlich amüsiert über deine motorischen fähigkeiten….LOL…
    aber auch das ende läd einem zum noch mehr lachen ein!!!
    sehr sehr geil alto!!!

    MFG MP

    AntwortenAntworten
  8. […] Auf vielfachen Wunsch hat er dann den Tanz von damals noch einmal nachgestellt… Wer sich das anschaut, bitte Vorsicht beim gleichzeitigen Genuss flüssiger Nahrungsmittel. Es reizt eventuell ein bisschen zum Lachen. […]

  9. +brüüüüüüüüül+

    wie herrlich… ich musses mir gleich nochma anguggn… aber erstma muss ich dir zu dem schneid gratulieren dich so zum horst zu machen

    AntwortenAntworten
  10. Schrammi sagt:

    Ich kann nicht mehr. Also vor Lachen jetzt. Aber beim Moonwalk, da sieht man Deine verschwitzte Bimse nicht, ich vermute daher dass es sich um ein Tanz-Double handelt, welches diesen Special-Move für Dich hingelegt hat, Keule! ;)

    AntwortenAntworten
  11. schroeder sagt:

    Weltbester Bodybanger der Welt(!)

    AntwortenAntworten
  12. Onkel Tank sagt:

    Großes Kino! Wirklich grandios!
    Bitte mehr davon! Es gibt ja noch genug bescheuerte Songs aus den frühen 90ern :-)

    AntwortenAntworten
  13. […] Für alle: MC Winkel hat in seinem Blog versucht, die Choreographie nachzustellen, mit der er vor 14 Jahren mal im Urlaub eine Mis(ter)-Wahl gewonnen hat. […]

  14. Copilotin sagt:

    congenial :-), ich dachte nicht, daß ich das mal sagen werde aber ICH WILL EIN KIND VON DIR!

    AntwortenAntworten
  15. Nessy sagt:

    Sehr coole moves, Herr Winkel. Aus Ihnen wir noch was. Bin mir sicher.

    AntwortenAntworten
  16. Lea sagt:

    Nett, nett :) Wobei ich mich ebenfalls den Stimmen anschließen möchte, die für den Wet-Shirt-Contest voten.

    Stellenweise erinnert es auch ein wenig an den Ententanz, nicht?

    AntwortenAntworten
  17. RA-Blog sagt:

    Kurznachrichten (8)

    Juristen-Slang absurd
    Das Verwaltungsgericht München hat die Klage von RA Peter Bruno Riechwald gegen den Freistaat Bayern wegen des Abschusses des Braunbären Bruno aka JJ1 im vergangenen Sommer zurückgewiesen. Der Anwalt sei nicht persönlich vom …

  18. schubidu sagt:

    Die ! Scene ist ja herzalerliebst.

    Haste denn die mr. wahl gewonnen ?
    mit dem move bestimmt

    AntwortenAntworten
  19. […] das, das, das, … = großes Kino! […]

  20. lars sagt:

    Herr Winkelsen, gut getan, gratuliere. Singst Du auch Karaoke? Will das auch sehen.

    AntwortenAntworten
  21. caschy sagt:

    Zum allerersten Mal sympathisch. Muss an der Musik liegen. Klasse. Wie ich früher. Und heute.

    AntwortenAntworten
  22. Mar-Tina sagt:

    *Applaus*

    Klasse! Ich organisiere gerade die Beschallung für ein 10jähriges Abirevival … die Playlist hat auch einige (!) solcher schicker schmerzhafter Stücke Vergangenheit zu bieten. Allerdings: Hemd und Hose, das ist doch ein bisschen sehr Future, oder?
    War da nichts mehr Glitzerndes in Neonfarben im Schrank? Schade aber auch ;-)

    AntwortenAntworten
  23. cfk sagt:

    Wow! Schon wieder mehr als hundert Kommentare. Haste mal Strichliste geführt, ob alle, die sich gestern das Video gewünscht haben, auch den stylischen Tanz kommentiert haben? Der Tanz auf dem Hausboot war aber auch nicht übel. Beware of the evil Vorhänge, ne!

    AntwortenAntworten
  24. Salid sagt:

    Mein Highlight ist die Szene, wo du dich am Ende selbst kaputtlachst ;-)

    AntwortenAntworten
  25. […] « Beauty Queen 93 – Die MC Winkel-Choreographie […]

  26. creezy sagt:

    DANKE! Du hast mir echt den gestrigen besch… Tag gerettet. Und ich freue mich, dass es nun auch bei Dir nach dem Abspann ‘ne kleine Gute Nacht-Geschichte gibt. Die erste Drehung mit der Jacke: großes Movement!!

    Und kann ich bitte, bitte ein Kind von Deinem Schatten haben? ;-)

    AntwortenAntworten
  27. Pat Bateman sagt:

    der anfang sieht aus, als sollte da ein flugzeug eingeparkt werden…

    AntwortenAntworten
  28. nanouk sagt:

    […] der Herr hat Wettschulden abgeglichen und liefert eine 90er-Jahre-Old-School-Choreographie, die man zwei Mal gucken muß, weil beim ersten Durchlauf die Lachtränen die Sicht vernebeln. Ich ziehe meinen imaginären Hut! […]

    AntwortenAntworten
  29. ela sagt:

    Ich bedanke mich herzlich für diese Aufheiterung meines heutigen Tages :-)

    AntwortenAntworten
  30. CRen sagt:

    Du hattest bessere Momente!

    AntwortenAntworten
  31. […] News: MC Winkel tanzt. 3D-Drucker zum Selberbauen, manche auch mit Zucker. Beim NDR gibt es “Gegen die Wand” in voller Länge. Microsofts Bildschirm-Tisch “Surface”. Neues Feature bei Google Maps: Big Brother heißt jetzt “Streetview”. Virtuell demonstrieren bei der UNICEF. […]

  32. stackevil sagt:

    wiesoerinnert mich das blos an dj popo

    AntwortenAntworten
  33. […] MC Winkels weBlog » Beauty Queen 93 – Die MC Winkel-Choreographie Also das hätte ich nicht veröffentlicht – Reschpeckt! (tags: MC_Winkel Beauty_Queen Videos Fun Media) […]

  34. Joaquin sagt:

    Mhhh, ja also ähm… wie soll man es schonend sagen.?
    Hoffentlich komme ich nie in die Verlegenheit meine damaligen „Moves“ der Öffentichkeit preis zu gebene. :-)

    AntwortenAntworten
  35. MajBee sagt:

    Hach, immer noch schee: Ich hab mir diesen Wahn-sinns-tanz nach ein paar Tagen Entzug grad nochmal angesehen (ehrlich gesagt gleich zweimal).

    Wir wissen es ja alle: Das ist jetzt schon ein Klassiker.

    Danke.

    AntwortenAntworten
  36. fahnenmeier sagt:

    ganz großes kino! kompliment!

    AntwortenAntworten
  37. […] Frau Paradies hat heute *Gänsefüßchenbewegungmach* Pau_se und bittet in der Zwischenzeit darum, das akute Lobdefizit beherzt auszugleichen. Nun, dann machen wir uns mal frohen Mutes daran. Ich lobe: den Björn für seine hervorragende Berichterstattung, welche die wichtigen Dinge trotzdem nicht hintenan stehen lässt, Nilz für seine große große Studienarbeit, den Herr Winkelsen für den schönsten Lachanfall der nördlichen Hemisphäre, Philippp für dieses Fundstück, das mir einen Lachanfall bescherte, der vermutlich gleich hinter dem zuvor genannten landen könnte, ich lobe die werte Spinnenfrau für ihr unfassbar tolles Talent (Den dazugehörigen tT-Orden verleihe ich hiermit und hefte ihn ihr schneckenhaft klebend ans Revers) in ach, so vielen Dingen und den Tierpfleger für… hach, bleib einfach so wie du bist. (Alle hier Nichterwähnten wissen es hoffentlich sowieso.) Und nun dürft ihr euch verlinkterweis gerne zu weiteren Lobeshymnen inspiriert fühlen, obwohl es sich hier nicht um ein Stöckchen handelt. Vielmehr ist es ein Stückchen, ein Stückchen Respekt zollen. […]

  38. […] – Beauty-Queen, 100 Comments (05/2007) […]

  39. nath sagt:

    sie beruehren mein herz.

    AntwortenAntworten
  40. […] MC, die Rampensau, hat sein schönstes Video präsentiert und wir haben mit ihm über die Bezahlung seines Jacuzzis gelacht. Das Bier ist er mir übrigens schuldig geblieben. […]

  41. […] macht, wenn er 25 Trackbacks bekommt. Auch wenn es bei weitem nicht so gut werden wird wie seine Mr. Vain Performance, soll er ihn […]

  42. […] Nach Headbanging endlich etwas um die Hüften zu lockern. Was habe ich gelacht, als die Jungs die MC-Winkel-Choreographie dazu tanzten. Das Beste daran: ich hab’s auf […]

  43. […] Eingeloeste Wettschulden und Vorgeschichte HIER […]

  44. […] trinken und tanzen. Dazu stellte ich mich direkt auf den vorderen Rand der Bühne und tanzte den Hammer; das konnte damals kaum einer so gut wich ich. Dachte ich. Leider auch nur ich, aber immerhin. […]

  45. schaezle sagt:

    *muahaha*
    *wegwerf*

    1993, Mr. Vain damals mein Lieblingssong. Natürlich war ich damals viiiiel zu schüchtern zum Tanzen.

    AntwortenAntworten

Schreibe einen Kommentar

Weiß, Frottee und unten hängen zwei Sirupfäden raus
Drei Kurze [+ Angebot, Fragen an deutsche Musiker bei den diesjährigen Echos zu stellen]
Sonnenkönig - Zwei volle Monate Sonne im Jahr!
VLOG: MC Winkel // WHUDAT at Curaçao - Part 2 (26 Pictures + Video)
MC Winkel // WHUDAT beim #MBPolarSun Roadtrip - Von Kitzbühel bis zum Nordkap (Photos + Video)