Apple Gift Catalog from 1983 (7 Pictures)

Traumhaft! Der/das Apple-Mailorder Geschenke-Propekt von 1983 ist aufgetaucht. Man soll ja nie sagen, dass die Menschen in einer bestimmten Zeit/Dekade einen wahnsinnig schlechten Geschmack hatten, aber: Hells no, was ist denn das bitteschön für ein himmelschreiend hässlicher Crample?! Dabei ist das Apple – wie konnte das passieren? Sieht dem aktuellen Promo-Artikel- und Weihnachtsgeschenke-Sortiment einer mir recht gut bekannten Firma aus dem näheren Umkreis übrigens nicht unähnlich! :)

Und wo wir gerade bei Geschenken sind: guckt mal da oben rechts in der Sibebar auf den „Beer Button“ von buddybeers.com – das ist sowas wie flattr, nur in sinnvoll, weil mit BIER! Spendiert mir (oder irgendeinem Eurer Freunde, bevorzugt aber mir!) ein schönes Pils. Der Empfänger erhält einen Code und kann diesen in einer von über 150 Bars in über 40 deutschen Städten einlösen – start spreading the News und ersetzt endlich Euren albernen flattr-Button. Für mehr BIER! :)

„Did you ever ask yourself what a mail order gift catalog from apple looked like back in 1983? Well – here’s the answer!“




___
[Danke @ Swen per Mail]

Pin It

Facebook Comments:

Kommentare

16 Antworten zu “Apple Gift Catalog from 1983 (7 Pictures)”

  1. MC Winkel sagt:

    Bevor Ihr klugscheisst: im Norden sagt man „der“, in Mittel- und Süddeutschland „das“ Prospekt. Ich selbst bevorzuge auch „das“.

    AntwortenAntworten
  2. Tarek sagt:

    Diese Bier-Sache ist ja echt mal abgefahren. Endlich mal ein freshes Startup! Hahhahahah, geil, online-Pils.

    AntwortenAntworten
  3. Kiki sagt:

    Naja, da hat sich jemand vertippt – 1983 kommt der Sache stilistisch schon sehr viel näher, nicht nur aufgrund der Haarmode. Warum sonst sollte der 1983 brandneue Apple IIe (letztes Modell vor dem ersten Macintosh) so groß im letzten Bild unten rechts erscheinen, und nicht das Flaggschiff von 1993, der Macintosh Quadra 700?

    That being said … die Gürtelschnalle ist cool. :)

    AntwortenAntworten
  4. MC Winkel sagt:

    @Tarek: Wo bleibt mein Bier? :)
    @Kiki: Dayum, sorry, meine Source schrub ’93, deren Source aber 1983. Hatte mich auch gewundert, hab’s korrigiert.

    AntwortenAntworten
  5. alvinx sagt:

    Du wärst heutzutage DER Held wenn Du irgendwas davon hättest… vor allem den Wandteppich ! … ;)

    AntwortenAntworten
  6. Gilly sagt:

    „himmelschreiend hässlicher Crample“

    Whut? Für so ein T-Shirt oder die Halskette würde ich töten!

    AntwortenAntworten
  7. Jan sagt:

    Whaooaoaoa! Muss widerstehen meine Kreditkarte bereitzulegen und die Bucht weltweit zu durchsuchen…

    Wieso müsst ihr einem so was immer zeigen?

    Immerhin habe ich eine alte Apple-Armbanduhr geschenkt bekommen letztes Jahr :)

    AntwortenAntworten
  8. […] Watch all of the Pages from the Apple Gift Catalog from back in the days here. […]

  9. denzel sagt:

    gyle!

    AntwortenAntworten
  10. Marén sagt:

    Also echt, ich dachte, mich erwartet der hässlichste Schrott ever – und dann das: stilgerechte 80er Mode. Die Stoffbeutel, mit denen der Hippster dieser Tage rumläuft, sind jedenfalls um einiges lahmer.

    AntwortenAntworten
  11. Fail sagt:

    Einfach super!

    Ich wünschte mir, dass es nur noch Apple-Produkte gäbe, wer braucht schon Windoof!

    AntwortenAntworten
  12. […] The Apple Gift Catalog from 1983 included a big  selection of Apple merchandise. […]

  13. […] der Wandteppich ist schon ein Schmuckstück, den Mc Winkels Weblog da aufgetrieben hat im Apple-Mailorder Geschenke-Propekt von 1983. […]

  14. gretchen sagt:

    Is that $250 or $350 for the wall hanging? hahaha crazy!

    AntwortenAntworten
  15. mor1tz sagt:

    Also ich wohn in Süddeutschland und sage DER Prospekt :) Aber witzig, dass man beides sagen kann.

    AntwortenAntworten
  16. […] mean who doesn’t want some sweet retro apple wall […]

Schreibe einen Kommentar

Animal Walls - Roa in Mexico [Streetart - 10 Bilder]
Best of 2011 - Top 200 Viral Videos (Clip)
Eva Longoria For GQ Magazine Mexico (8 Pictures + Clip)
A Walter White Bobblehead got sent to Space and came down as Heisenberg (Clip)
Mit Rockstar Energy Drink & WHUDAT zu Rock am Ring 2016 // Jetzt Tickets gewinnen!