Apfelmus / Ausnullen


Kinder, ich war vorgestern/gestern höchst erfreut über Eure zahlreichen Glückwünsche aus den Kommentaren, E-Mails oder Beiträgen in Euren Blogs. Ich habe es bereits als untopbar abgespeichert und erwarte ab jetzt gar nichts mehr; nochmals vielen, lieben Dank!

Als großes „Dankeschön“ für Euch habe ich mir beim gestrigen Movie-/Podcast besonders viel Mühe gegeben. Und was soll ich Euch erzählen: WAS HIER JETZT KOMMT IST DER BESTE MC-FILM BIS JETZT! Diesen Film dürft Ihr auf keinen Fall verpassen. Hier:

‚Apfelmus‘ oder ‚Ausnullen‘, MC spricht mit apple (wmv-file, knapp 20 Min., 25MB)

Kurze Vorgeschichte:
MC bekommt zum B-day die iPod Universal Docking-Station von apple und muss feststellen, dass sich die dazugehörige Fernbedienung nicht mit im Standard-Lieferprogramm befindet. Man muss sie separat kaufen und das würde weitere 30€ kosten. Die armen Call-Center-Tanten hatten es wirklich nicht leicht.

Als ich die Lesung vor einer Woche zum Download angeboten habe, sprach ich von Bier, Chips und Zurücklehnen und so. Das Alles habt Ihr heute gar nicht nötig: Dieser Film hier ist wie 2 Wochen Urlaub. Gucken! Jetzt!

(Für die, die im Büro nicht so viel Zeit haben: Ab Minute 12 wird´s richtig gut!)

Pin It

Facebook Comments:

Kommentare

59 Antworten zu “Apfelmus / Ausnullen”

  1. Mario sagt:

    ahhhh herrrrrrrrlich wirklich 25 mb die sich lohnen
    sie sollten sich ein bildtelefon anschaffen, damit die damen sie sehen können. dann würden sich schon nach 5 minuten alles bekommen.
    kann man sie eigentlich mieten? ich mein wenn ich mir mal was wünsche oder mir was fehlt damit sie das klären.

    AntwortenAntworten
  2. Wieder mal ganz großes Tennis von Herrn Winkel. Köstlich.

    Aber leider wieder nur so eine Windows Murks-Version. Werde morgen früh mal was für Quicktime konvertieren und dem MC zukommen lassen, damit auch die Apple- und iPod-Video-User daran ihre Freude haben.

    AntwortenAntworten
  3. Oliver sagt:

    also sowas!
    ich hoffe es gibt jetzt nicht eine große sammelaktion und du hast nachher 100 kilo brekkis vor deiner haustür stehen ;)

    wirklich 20 mb die sich lohnen!

    AntwortenAntworten
  4. Finja sagt:

    Schande über mein undankbares Haupt… werde Sie gleich in meinen Geburtstagskalendar eintragen… alles Gute nachträglich zum Geburtstag.
    Denn wir beide wissen ja: Schützen sind die besten ;)

    AntwortenAntworten
  5. Lu sagt:

    allein wegen des steckrübeneintopfs hätte sie sich erweichen lassen sollen.

    AntwortenAntworten
  6. gürtel sagt:

    ich bin gespannt. ich saug das grad runter…
    @finja: wie recht du doch hast, schützen sind wirklich ganz tolle menschen…

    AntwortenAntworten
  7. Dr.Schlauf sagt:

    Hey Herr Winkel! Lange nicht mehr hier gewesen, ich verspreche Besserung :)
    Nachträglich alles Gute zum Geburtstag! Auf den Videocast bin ich gespannt, er ist noch am laaaaaaaaden.

    AntwortenAntworten
  8. Malcolm sagt:

    Noch 8 Stunden 25 Minuten, bis Feierabend…

    Halte ich das durch..?

    AntwortenAntworten
  9. CuNHell sagt:

    auch von mir alles gute nachtraglich

    ps: auf die fernbedienung hätten sie 3 monate sparen müssen

    AntwortenAntworten
  10. chilldogg sagt:

    Na dann: alles Gute nachträglich!
    Aufs Filmchen bin ich gespannt. Lädt noch fröhlich vor sich hin..

    AntwortenAntworten
  11. melle sagt:

    Ganz großes Kino! :-)

    AntwortenAntworten
  12. MC Winkel sagt:

    @ Mario: Kann man. Ist aber ein ungeheurer Stundenlohn. :)
    @ Stimme: Werde mich zeitnah auch mal mit einem Konvertier-Prg. auseinandersetzen. Wie heisst Ihres?
    @ Oliver: Und das, wo jetzt die kalte Jahreszeit kommt…
    @ Finja: Sie haben recht! Noch wichtiger ist jedoch, dass sie sich den Film ansehen!
    @ Lu: Oder?! :) INGE!!! …
    @ Gürtel: Aight! (8)
    @ Schlauf: Macht nix. Und? Wie war er?
    @ Malcolm: Warscheinlich nicht! Der ist so groß, Malcolm! Was für Dich…
    @ cunhell: Falsch. Denn mit 15 bekam ich 20€, also 1 1/2 Monate! :)
    @ Chilldogg: Und?
    @ Melle: Stimmt! :)

    AntwortenAntworten
  13. Giza sagt:

    Notiz an mich: 18h Feierabend – Fischstäbchen und Kartoffelpü kaufen – nach hause – PC anschalten – Jacke ausziehen – Winkel downloaden – Pfanne heiß machen – Winkelfilm gucken – lachen – lauter lachen – bei den nachbarn wegen der Ruhestörung entschuldigen – nochmal winkelfilm gucken – Fischstäbchen wegschmeißen, weil angebrannt – Pizza bestellen – Winkelfilm gucken…. Was soll ich sagen? Ich freu mich drauf. :)

    AntwortenAntworten
  14. schroeder sagt:

    schließe mich der gutgelaunten Vorfreude an, obwohl ich eigentlich genervt sein wollte, dass es noch so lange dauert… wehe, einer verrät was! Lu, ich will nix von Steckrübeneintöpfen hören .-)

    AntwortenAntworten
  15. DraMaticK sagt:

    Sehr lustig. Der MC. Nicht Apple. Das ist nichts weiter als eine Frechheit. Aber mit Ipodbenutzern kann man’s ja machen ;)

    Mehr Cholerik wäre aber auch lustig.

    AntwortenAntworten
  16. ich bitte um nachsicht, dass ich im job taub bin und zuhause zur zeit nur kaputte rechner rumstehen *heul*. es liegt mir gar nicht, technisch so behindert zu sein.

    AntwortenAntworten
  17. Ole sagt:

    Auch ich fühle mich immer wieder mit dem Vorschlaghammer an die derzeitigen technischen Beschränkungen meiner Netzbesuche erinnert. Aber ich werd mal zaghaft auf runterladen klicken und mal schauen, ob ich nach Feierabend was zum Schauen haben werde. ;)

    AntwortenAntworten
  18. Dr.Schlauf sagt:

    Das Argument mit dem Fernseher fand ich super! Die Apfeltante hätte die Fernbedienung ja wenigstens etwas günstiger anbieten können. Aber nein, wer sich schon einen iPod kauft, der will ja abgezogen werden. Wie ich…. trotzdem super Gerät :)

    AntwortenAntworten
  19. Jay sagt:

    Geil! Hast nicht untertrieben, als du sagtest, dass wär der beste Winkelfilm. Dirk und ich haben schallend abgelacht. Geil auch: „Hab das Teil vor fast 2 Wochen gekauft.“ – Und Inge sucht immernoch? Da hätte es der guten schon mal dämmern sollen. Hätte es zu Zeiten des Yps-Heftes schon MP-3-Player gegeben, hätte es die Fernbedienung als Gimmick gegeben. … Aber Heute…? Es sind schon harte Zeiten!

    AntwortenAntworten
  20. KleinesF sagt:

    Zensur! Ich suche mir meine Minuten selber aus.

    AntwortenAntworten
  21. Pat Bateman sagt:

    Mit 15 hätte ich auch… ähhhh… fast einen Tag auf das Dock sparen müssen. Ein Tag voller Entbehrungen wäre das gewesen, ohne Hotelfrühstück und Abendessen im Borsalino. Wahrlich, ich hätte gelitten. Andererseits hat man mit 14 oder 15 doch schon andere Bedürftnisse als YPS und Sportschuhpflege – was war denn mit KoksundNutten (r) ? Und wie konnte man sich denn mit knappem Budget gegen die ganzen 20jährigen Porschefahrer behaupten, die regelmäßig die 14-15jährigen Mädels abzugreifen pflegten? ;-)

    Aber what was the topic of discussion… Ah ja, nahtlose IPod-integration. Wenn Sie nun schon im häuslichen Umfeld den Corbusier zum Liedwechsel verlassen müssen – zumindest im Auto hat sich das hervorragende Kit von Dension bewährt. Sogar die Titel werden in den bordeigenen Displays angezeigt, das Ganze lässt sich auch über die Lenkradknöpfe bedienen. Mehr geht nicht.

    Nach meiner Erfahrung wird bei Dension auch nicht nachgekobert, der Lieferumfang ist soweit komplett.

    Kleiner Tip bezüglich der (übrigens auch nicht sonderlich formschönen) Ipodfernbedienung: Gehen Sie beim Apfeldistributeur Ihrer Wahl vorbei, mit einer lernfähigen Universalfernbedienung bewaffnet. Ob Sie sich nun die Codes auf freundliche Nachfrage vom Originalgerät kopieren lassen, oder die FB in der Manteltasche behalten und als Schusswaffe ausgeben, um so des kleinen Zusatzutensils habhaft zu werden, bleibt natürlich Ihnen überlassen.

    AntwortenAntworten
  22. jd sagt:

    das die so lange durchgehalten hat … respekt … und respekt für den mc … ich mußte wirklich lachen …

    AntwortenAntworten
  23. Timo sagt:

    bin gespannt…. in der blöden uni gibts kein sound, also warten bis heudde abend :(

    AntwortenAntworten
  24. glam sagt:

    aber wie ist denn das dock so an sich? ich cinche meinen pod immer nur unelegant an die anlage.

    AntwortenAntworten
  25. Burnster sagt:

    Emmo, großes Kino benötigt nicht nur grandiose Hauptdarsteller (erfüllt!), sondern auch einen guten Schnitt. Get a cutter, Zizzo!

    AntwortenAntworten
  26. Dr.Schlauf sagt:

    Vielleicht unelegant, aber dafür gibts ein cinchklinge Kabel für 3,90 Euronen :P

    AntwortenAntworten
  27. Burnster sagt:

    Mehr Human Beatbox, bitte.

    AntwortenAntworten
  28. kosmar sagt:

    hab exxxxtra mein quicktime upgedated. danke

    AntwortenAntworten
  29. fishcat sagt:

    Eigentlich müsste jeder so (für die Konzerne) nervtötend hartnäckig sein. Dann denken die vielleicht mal über ihre unverschämte Preispolitik nach.
    …pfeifen Sie häufiger Lieder mit, MC?

    AntwortenAntworten
  30. brittbee sagt:

    Nur ich habe nicht persönlich gratuliert [mobil ging nicht, by the way…], aber immerhin über Glam und jetzt noch mal direkt! HAAAAPPPPYYYY B-Day, großer MC. Hab ein großartiges und inspiriertes Lebensjahr, Grobziel:Wetten Dass

    AntwortenAntworten
  31. MC Winkel sagt:

    @ Giza: So stell´ ich mir das von meinem LeserInnen auch vor! Schöne Anleitung, Diego!
    @ Shroe: Ron Hubbard und die Panflöte, Shroe. Achten Sie auf Ron und Flöte! :)
    @ BSC: Dann musst Du zu Eric, bsc! DU MUSST DAS DING EINFACH SEHEN!
    @ Ole: Machen Sie das unbedingt. 25MB sind so viel nicht…
    @ Schlauf: Könnte mir auch in den Arsch beissen, das ich da überhaupt mitmache! Aber: Der iPizzle ist einfach zu gut.
    @ Jay: Danke! Ich sehe, Du weisst inzwischen Bescheid!
    @ KleinesF: Gucken! Jetzt.
    @ Pat B.: Dension klingt gut. Sieht auch gut aus. Mal sehen…
    @ jd: Mission completed!
    @ Timo: Bitte um Feedback!
    @ Glam: Sehr glamourös, lieber Glam. Was für Dich.
    @ Burns: Nya what?! Weisst Du, wie lange ich geschnitten habe? Gib´s zu, Du magst nur den Überblendeffekt „von rechts rein“ nicht!? Mehr BB geht los.
    @ Schlauf: Wirklich zu unglamourös, Schlauf. Von dieser Version habe ich mich gerade verabschiedet…
    @ kosmar: Bitte! Und Danke für´s updaten. Aber sowas ist ja nie verkehrt.
    @ Fishcat: Hört man das?
    @ Brittbee: Vielen Dank, Bee. Hab´ schon gedacht, Du magst mich nicht mehr. „Wetten, dass…?“ sehr grob, 2007 dann feiner. :)

    AntwortenAntworten
  32. Pia sagt:

    Mensch Emm Cii, alles Gute nachträglich!!! Und ich stimme Finja da zu: Schützen sind die Besten!

    AntwortenAntworten
  33. brittbee sagt:

    Mööönsach, ick war krank. Und noch keen notebook in Sicht. MC, meiner Verehrung sei Dir mal unausgesprochen sicher.

    AntwortenAntworten
  34. brittbee sagt:

    Schützen sind in der Tat die Besten ;-) ;-) ;-)

    AntwortenAntworten
  35. Burnster sagt:

    Ich gebs ja zu.

    AntwortenAntworten
  36. Sören sagt:

    Hm, komisch! Der Firefox zeigt den neusten Artikel nicht an, erst wenn ich auf „Dezember“ klicke, wird er aufgeführt. Der IE machts richtig … *grübel*

    Den Film werde ich mir dann wohl mal zuhause ansehen, is schon echt shzzl ohne Sound hier inner Firma !

    AntwortenAntworten
  37. Illo sagt:

    Ich kann mit der Frau mitfüllen … ich arbeite bei Freenet .. solche KD wie MC hab ich jeden Tag am Hörer!!!!!

    AntwortenAntworten
  38. jana sagt:

    ingeeee! hör auf zu suchen!

    goil!

    auch von mir nur das beste nachträglich zum bday! besser spät als nie! das beste kommt schließlich immer zum schluß =)

    AntwortenAntworten
  39. chilldogg sagt:

    Großes Kino.
    Aber mit dem Suchen hatten sie vollkommen recht Herr MC, die Fernbedienung ist sooo klein, ich suche sie jeeeeden einzelnen Abend. Und dann steh ich auf und skip wieder manuell..

    AntwortenAntworten
  40. Macho Media sagt:

    Selten so gelacht, Herr Winkel!!!

    echt genial…mehr gibt es dazu nicht zu sagen.

    AntwortenAntworten
  41. Robert sagt:

    Ohne Shice – was wollen die mit 29 Öcken für so ne Fernbedienung? Die Bauteile kosten vielleicht 50 Cent, das Plastikgehäuse genauso. Wenn man das ganze dann noch von kleinen Chinesen zusammenbasteln lässt, erhält man ein Produkt für Kosten von 1,30 – der VK-Preis beträgt das 22-fache des reingesteckten Betrages. Solche Geschäfte möchte ich auch mal machen!

    AntwortenAntworten
  42. pulsiv sagt:

    Wie inkonsequent! Erst groß dumm tun (das hätte schon irgendwann funktioniert!), und dann betteln… ne ne ne… (c:

    AntwortenAntworten
  43. r0ssi sagt:

    herr-lich! das zubehör-zeugs is ma wirklich der überteuertste scheiß! schade, dass ihre hartnäckigkeit nicht belohnt wurde…

    AntwortenAntworten
  44. Annestern sagt:

    …bin gerade über viele umwege auf ihre seite gepurzelt…
    sehr fein…hab lang nicht mehr so gelacht, dank ihnen und der netten apple-tante…

    ganz großes kino

    ich wünsche noch nachträglich das beste zum geburtstag und das sie weiterhin das schaffen ,was sie sich vornehmen!

    AntwortenAntworten
  45. Burnster sagt:

    Emmko, kannst du bitte diese häßlichen gelben Lachsäcke, die der gemeine Internetbenutzer auch gerne irreführender Weise als Smilies statt als Whackies bezeichnet, deaktivieren?

    Bee hat sich gleich drei davon eingetreten. Die Arme.

    AntwortenAntworten
  46. luckystrike sagt:

    ich hab da auch so meine erfahrungen mit denen: http://luckystrike.twoday.net/stories/908091/
    immerhin hab ich ne fernbedienung rausgehandelt, die aber – haltet euch fest! mit KABEL ist…krkrkrk.
    am besten war aber der schlümme kommentar von dem vielleicht gekauften/gebrainwashten apple-jünger auf die geschichte,

    AntwortenAntworten
  47. Timo sagt:

    Endlich zu Hause! Lange gewartet und nun rann an die Kiste. Chips auf, das Bierchen zur Hand. Die Spannung steigt, der Download läuft und los gehts. Großes Kino! „ich hab da mal, 45 Minuten lang gesucht, mein Vorschlag, schicken sie mi das Ding doch einfach mal kurz hinterher, so umsonst, selbstverständlich :) So als 14 Jähriger hätte ich jetzt mal so lange kein Yps Heft!!!!!! kaufen können – ICH MUß WEINEN BEIM LACHEN!!!!!
    Das Ding mit dem Fernseher ist eine ganz besondere Köstlichkeit. Wie freundlich die bleibt! Unglaublich Herr MC.
    @glam: definitiv brauchen wir mehr beatboxing!

    AntwortenAntworten
  48. bollmann sagt:

    genial :-)

    AntwortenAntworten
  49. […] Einszwanzich Nachdem ich gerade Herrn Winkels Anruf bei Apple gesehen habe, f?llt mir gerade wieder ein, dass ich unl?ngst bei meinem Telefondealer Arcor angerufen habe. W?re ich so drauf wie Herr Winkel, dann h?tte ich das Gespr?ch wahrscheinlich auch ein bisschen ausgeschm?ckt darstellend videografiert. War aber auch so am?sant. Ich hatte gerade die aktuelle Rechnung erhalten und verwundert festgestellt, dass mir 1 Euro 20 abgezwackt werden, weil ich altmodischer Kerl meine Rechnung auf Papier beziehe und mir nicht per Mail zuschicken lasse oder sowas. Spontan dachte ich mir, wenn mir das Papier schon 1 Euro 20 wert sein sollen, dann kann ich auch nochmal ein paar Euro draufschlagen und die 0180-er Nummer anrufen und denen eine Frage stellen: Wieso? Nach gesch?tzten f?nfzehn Minuten Warteschleife mit dem selben sich wiederholenden 10-Sekunden-Track auf einmal eine Ansage: ?Aus Gr?nden der Qualit?tssicherung wird dieses Gespr?ch mitgeschnitten und abgeh?rt. Wenn sie das nicht w?nschen, dr?cken jetzt bitte die Eins.? Hahaha, dachte ich mir, geile Sache. Nat?rlich habe ich die Eins nicht gedr?ckt. Selten einen so freundlichen Hotline-Mitarbeiter am Apparat gehabt, der versuchte, mich aufgebrachten Kunden h?flich davon zu ?berzeugen, dass man mir das doch mitgeteilt h?tte. ?Wo?? ? ?Im Blabla-Newsletter, der den Rechnungen immer beiligt.? ? ?Sie meinen das St?ck Papier, das man normalerweise sofort entsorgt?? ? ?Ja, genau.? Nachdem ich noch meine Stichworte ?Sauerei?, ?Entt?uschung? und ?Einszwanzich? losgeworden bin und mich nat?rlich noch ? man erwartet das ja ? ?ber die elend lange Wartezeit echauffiert hatte, wollte ich es dann aber auch gut sein lassen. Der arme Kerl. ?Kann ich sonst noch etwas f?r Sie tun, Herr Mirus?? ? ?Nein, danke. Ich wollte mich nur aufregen.? ? ?Sch?n, dass ich Ihnen weiterhelfen konnte.? (?ndert nat?rlich alles nichts daran, dass die Aasgeier jetzt Geld von mir f?r eine selbstverst?ndliche Dienstleistung verlangen. Ich sollte mal meinen Kunden sagen: Hey, entweder ich schicke dir die Rechnung elektronisch zu oder ich schlage noch Einszwanzich drauf und du bekommst sie per Post.) PB 0 | TB 0 | Kommentar? 0 Hallo Gast!    Einloggen | Registrieren Suchmaschinenoptimierung […]

  50. Dave-Kay sagt:

    Junge, hast du dein eigenes RZ oder wo lässt du die ganzen Files immer? *respekt*

    AntwortenAntworten
  51. brittbee sagt:

    Burns, ick steh bekanntlich auf nutzlosen Kitsch. Lassen, MC, bitte. Kann ja nicht jeder so pur sein wie der Burns.

    AntwortenAntworten
  52. MC Winkel sagt:

    Zu spät, Britt! :)

    AntwortenAntworten
  53. […] 3. Telefonat – 15 Euro Gutschrift, da ich die Golla Tasche aus dem Web-Angebot haben wollte und diese leider nicht mehr lieferbar war. Das Telefonat hätte ich nur allzu gerne aufgezeichnet, war ein wenig MC Winkel – Apfelmus like Jo MC, so macht man dat […]

  54. Bianca sagt:

    Köstlich!

    AntwortenAntworten
  55. […] Vorgeschichte: MC kauft sich die Universal-Dock für seinen iPod stellt zu seinem Entsetzen fest, dass die Fernbedienung sich nicht im Lieferumfang befindet. Die Brüder (Schwestern) macht er lang… […]

  56. […] – Der Firefox-Browser speicherte keine Einstellungen mehr. Zwei Stunden durch diverse Foren klicken – Problem gelöst! Was sind schon zwei Stunden. – Wo sind denn eigentlich die aktuellsten Dokumente/E-Mail-Anhänge? Ach ja, hatte ich ja auf dem Desktop zwischengelagert. Aber der Desktop ist ja jetzt… leer. Egal. Erneut runterladen. Dauert nur 30 Minuten. – Musik! Schnell iTunes starten. WO IST MEINE BIBLIOTHEK? 40GB? Ich habe doch die letzten Monate alles immer so akribisch sortiert, jedes verdammte Cover eingebunden, alle ID3-Tags angepasst – das kann doch jetzt nicht weg sein! An der apple-Hotline will man mir das Beratungsgespräch berechnen (die kennen mich wohl noch), hätte ich nicht sofort die passenden Ausreden nachvollziehbaren Argumente parat gehabt – Ihr wisst schon. Unfreundlich war die auch. Und geholfen hat sie auch nicht wirklich. Musste letztlich doch wieder alles manuell meiner Bibliothek hinzufügen; zum Glück waren die ID3-Tags noch gespeichert – somit hat mich diese Arbeit dann ja nur 2,5 Stunden gekostet. […]

  57. […] Uninstall! [Edit: Na super, nach dem Deinstallieren läuft Quicktime nicht mehr! Schon wieder verapplen lassen.] […]

  58. […] immerhin positiv klingende Nachrichten. Schlecht: Die Verkäuferin erkannte mich und will mich bei apple verpetzen. Gar nicht wahr, hab’ ich mir nur ausgedacht. Wirklich schlecht: ohne den Kassenbeleg kann […]

  59. Uwe sagt:

    sehr schön :)

    AntwortenAntworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nichts als Struggle mit neuem Plastik, doh!
Nach 16 Wochen mal wieder im Gym
I'm going to ... Fashion's Night Out // New York, 08.09.2011
VLOG: WHUDAT testet den Sennheiser MOMENTUM (Lifestyle Kopfhörer)
Another Night in Berlin - MC Winkel x MCNEAL Autumn / Winter 2015