„All You Can Feel“ – Drops of various Drugs on negative Film (10 Pictures)

AYCF_drugs_on_negatives_01
(Cocaine)

Ein interessantes Foto-Projekt der aus Berlin kommenden Künstlerin Sarah Schönfeld, die unterschiedlichste Drogen in flüssiger Form auf einen Negativ-Film getröpfelt hat, welcher bereits entwickelt war. Jeder Tropfen änderte die Beschichtung der Folie, Ähnlichkeiten zur Wirkweise der jeweiligen Präparate konnten hierbei festgestellt werden. Alle Substanzen verhielten sich sehr unterschiedlich, was Farbe und Form betrifft, es offenbarten sich einzigartige Charakteristika. Die angefertigten Negative mit den entsprechenden chemischen Reaktionen wurden auf eine Größe von 160x200cm gebracht, das Ergebnis sind Fotografien an der Grenze von dem, was visuell darstellbar ist – eine Schnittstelle zwischen Darstellungsweise und Wirklichkeit. Das Ganze gibt es auch als Buch zu kaufen, das gesamte Set findet Ihr auf der Website der Künstlerin, welche übrigens ein paar Jahre in Berliner Nachtklubs gearbeitet hat, was die Wege zu den Substanzen natürlich verkürzte – ein paar Beispielsbilder bekommt Ihr nach dem Jump:

„So what might the effect of a drug look like? That was the question asked by artist Sarah Schoenfeld who had ample exposure to the realities of drugs while working in a Berlin nightclub. To answer the question she converted her photography studio into a laboratory and exposed legal and illegal liquid drug mixtures to film negatives. The resulting chemical reactions were then greatly magnified into large prints to form a body of work titled All You Can Feel.“

AYCF_drugs_on_negatives_02
(Crystal Meth)

AYCF_drugs_on_negatives_03
(Heroin)

AYCF_drugs_on_negatives_04
(Caffeine)

AYCF_drugs_on_negatives_05
(Extasy)

AYCF_drugs_on_negatives_06
(Adrenaline)

AYCF_drugs_on_negatives_07
(Ketamine)

AYCF_drugs_on_negatives_08
(LSD)

AYCF_drugs_on_negatives_09
(Speed)

AYCF_drugs_on_negatives_10
(Valium)
___
[via colossal]

Pin It

Facebook Comments:

Kommentare

Eine Antwort zu “„All You Can Feel“ – Drops of various Drugs on negative Film (10 Pictures)”

  1. O.L.I. sagt:

    Na das is ja mal wieder fette Ware,die du hier lieferst. Is ja unglaublich,wie man einen direkten Bezug zu den einzelnen Substanzen ziehen kann und sogar zwischen den verschiedenen Drugs. Wobei mich dabei noch interessieren würde,ob es jeweils die reine Droge ist oder ob bei einigen die Streckmittel das Ergebnis vielleicht sogar verfälscht haben. Aber jeder der Konsument ist/war kann bei den Bildern so oder so absolute Paralellen sehen.

    AntwortenAntworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beastie Boys Action Figure-Set [Pics & Info]
New York Street- and Lifestyle Photography by Michael Donovan (24 Pictures)
New Print by Mr Brainwash "HEART=mc2"
Sponsored: Lena Gercke for Gillette Fusion ProGlide Styler (Clip)
"Real Life Lines" - Charly Clements brings Everyday Items to Life with Simple Lines and Ha...