Roundup: Retrogott x Hulk Hodn, UMSE, Ghostface Killah x Adrian Younge, Danny Brown

Illsen · Abgelegt: Musik, Musikvideos | 06.03.2013 um 20:02 Uhr

Retrogott x Hulk Hodn live im Schlachthof in Wiesbaden. Das Album “Fresh und Umbenannt” ist draußen. Macht ganz viel Spass das Ding, unbedingt auschecken. UMSE serviert den letzten Teaser aus seinem kommenden Album “Wachstum”. Warme Beats und ein MC dem man gerne zuhört, die perfekte Kombi. Ghostface Killah x Adrian Younge hauen den nächsten Song raus. So wie “The Sure Shot [parts 1 and 2]” darf auch gerne das neue Wu-Tang Album klingen, welches dieses Jahr zum 20. Jubiläum erscheinen soll. Zum Schluss gibt Danny Brown seinen Senf zur “Hottest in the Game” Debatte ab. Enjoy:

» Weiterlesen…

Pin It



Roundup: Pusha T x French Montana, Rick Ross x J. Cole, Ryan Leslie, Retrogott x Hulk Hodn, RZA x STAX

Illsen · Abgelegt: Musik, Musikvideos | 18.02.2013 um 20:03 Uhr

Pusha T feat. French Montana “Doesn’t Matter”. So eine Hook kann und darf aber auch nur Frenchi. Anschließend gibt es direkt “Diamonds” mit J. Cole und Rick Ross als Nachschub. Ryan Leslie performt seiner Song “Carnival of Venice” live im Irving Plaza, NYC. Retrogott x Hulk Hodn sind bei Mixery zu Gast um über ihr kommendes Album “Fresh & Umbenannt” zu sprechen. RZA releast demnächst “The RZA presents Shaolin Soul Selection: Volume 1″ über Soul Temple Music. DJ 7L mixt ein kurzes Snippet zusammen und ich freu mich jetzt schon auf das Releasedate. Enjoy:

» Weiterlesen…

Pin It



Roundup: Justin Timberlake x Jay-Z, Murs x Fashawn, CAPTIAL Steez, Retrogott x Hulk Hodn

Illsen · Abgelegt: Musik, Musikvideos | 14.02.2013 um 20:04 Uhr

Ok, das erste Video zur Justin Timberlake x Jay-Z Kollabo war schon nice, aber das hier !? So muss ein Musikvideo 2013 aussehen. Wenn man den Gerüchten glauben darf, dann gehen JT und Jigga zusammen auf große Stadion Tour. Muss ich sehen! Murs und Fashawn promoten mit ihrem Video zu “64 Impala” weiterhin ihr Album “This Generation”. Dann gibt es postum ein Video zum Song “135″ von CAPITAL Steez. Bei Retrogott x Hulk Hodn steht seit langer Zeit auch mal wieder ein Album Release an. Der erste Vorgeschmack liefert die kommende 12inch “Ein$Note”. Enjoy:

» Weiterlesen…

Pin It



Radio Love Love Mix #120 with Retrogott and Twit One (Soul-, Funk-, Jazz-, HipHop-Mix)

MC Winkel · Abgelegt: Mixtapes, Musik | 24.11.2012 um 17:33 Uhr

Wieder mal eine besonders schöne Ausgabe des wöchentlich erscheinenden Radio Love Love (’cause we hate hate), diese Woche erneut mit dem Retrogott aka Kurt Hustle (Huss’n'Hodn) und dem wundervollen Twit One. Musik wie diese braucht keine Tracklists, mit dabei sind aber Lee Morgan, Latimore, The Dramatics, Maze feat. Frankie Beverly, Tim Maia, Gang Starr, D’Angelo uvm. – auf das Ohr, unter die Haut, ins Herz – Radio Love Love!

“The brandnew Radio Love Love Mix #120 with Retrogott and Twit One.”

» Weiterlesen…

Pin It



Brous One – “Un Momento en el Tiempo” (LP feat. Retrogott, Fleur Earth, Dennis Da Menace, Hulk Hodn)

MC Winkel · Abgelegt: Mixtapes, Musik | 07.09.2012 um 12:45 Uhr

Smoothness aus der MPC und Santiago de Chile: hier ist Brous One mit seiner Platte “Un Momento en el Tiempo”, zu der es inzwischen zwei Videos gibt. Den Typen hab’ ich schon länger auf dem Schirm, spätestens seit der Feature-EP mit dem Retrogott. Diese LP hier gehört in jede Mediathek, diese smoothen, jazzy soulful Sample-based Beats sind 100% mein Ding, dazu kommen Features vom Retrogott, Fleur Earth oder Dennis Da Menace und Hulk Hodn. Muss ich mehr sagen? Falls das nicht reicht, guckt die Videos – King Brous One, einfach gute Musik:

“Un especial agradecimiento a José Eckholt (NueveDoz) por la dedicación en el trabajo de mezcla de esta pieza, a Herbert Elch por su gran entrega en el área gráfica y a Pütz por su gran colaboración en la masterización del álbum. Paz!”

» Weiterlesen…

Pin It



DMCV: Maffew Ragazino, The Grouch x Evidence x Zion I, Niko Soprano feat. BH, MoTrip, Serdar Somuncu, Retrogott, Aphroe

MC Winkel · Abgelegt: Musik, Musikvideos | 28.12.2011 um 16:24 Uhr

Nach den neuen Videos von Maffew Ragazino (zu “Blue Rubies” – komplett animiert!) und The Grouch, Evidence, Zion I & Eligh mit den Clip zu “Amp Live For President” (einer Homage an Zion I Produzenten Amp Live) geht es heute sehr Deutschrap-lastig zur Sache, angefangen mit Niko Soprano feat. BH (den man auch als O-Flow kennt), super sympathischer Rap aus dem entourage-Umfeld (Köln). Eine wundervolle “Back in the days”-Nummer von ein paar Typen, die eigentlich noch gar nicht so alt aussehen. Sei es drum.

Danach MoTrip und sein neuer Clip zu “Was mein Auto angeht”. Ich bin ja immer sehr skeptisch bei neuen Acts mit “ch”-Tonalitäten-Schwäche, aber a) ist MoTrip nun schon etwas länger dabei (ist mir über ein Samy-Feature einmal aufgefallen), b) hat der Typ wirklich Style-technisch einiges auf dem Kasten (achtet mal auf seinen Flow, die verschachtelten Rhymes und dieses gar nicht mal so doofe Wortwitz-Bombardement) und c) bringt er ausreichend Selbstironie mit, woran es den meisten seiner Kollegen im neuen Deutschrap arg fehlt (seid nicht voreilig, was sein Auto angeht – wartet bis 2:25 Min.). In diesem Zusammenhang kurz noch einmal etwas ausgeholt, weil mir gestern schon wieder so suuuuper schlecht wurde, als ich von dem ersten Signing einer “echten” Prostituierten bei einem Plattenlabel einer Frankfurter Drogenbande hörte. Ich erwähne hier keinen Namen, weil ich bei google damit nicht gefunden werden möchte – aber das hier ist für mich der aktuelle Höhepunkt sämtlicher Darfnichtwahrseinigkeiten innerhalb meiner Lieblingskultur. Hier ist von vorne bis hinten einfach Alles falsch (der Beat ist super, der ist ja auch von Dre (“Recognize”), wurde 1:1 unverändert so genommen, was die Sache nur noch schlimmer macht!) und wenn es sich hierbei um eine Inszenierung handeln sollte, weil sich so ein RTL-Quirlschiss besser vermarkten lässt: dann erst recht. Solche Leute sollte es einfach nicht geben. Verdammt.

Passend zu diesem Gehate der aktuelle Serdar-Clip zu “Der Mann mit dem Bart”, Don Somuncu macht es erneut richtig. Von dem wiederum sollte es ein paar mehr geben. Gleiches gilt für den Retrogott und Aphroe, zwei der besten, deutschen MCs. Den Retrogott kann man verehren für das, was er sagt und wie er es sagt und Aphroe … RAG halt, what more can I say? Auch sein Part brilliant und das auf dem Premo-Beat zu “You” von Evidence, höre das gerade zum 5ten mal hintereinander. tl|dr – Enjoy:
» Weiterlesen…

Pin It



Workspaces Compilation by boombap.org (Beattape)

Nico · Abgelegt: Mixtapes, Musik | 07.06.2013 um 18:24 Uhr

workspaces_boombap

Beattape der Woche, mindestens. Das Brett kommt von boombap.org und beinhaltet 27 Beats von 27 Beatmakern. Nur die Creme de la Creme am Start und alle hatten wohl ziemlich Bock Hits abzuliefern. Ob nun Torky Tork, Brenk Sinatra, Twit One, Kurt Kauzig, Retrogott, Figub Brazlevic oder Hulk Hodn (was eine Tracklist!), hier wurde nur geklotzt. Release ist erst am 19. Juli, limitiert auf 500 LPs, wir haben aber jetzt schon den kompletten Stream für euch. Oberreinhörpflicht!

“27 beats from 27 beatmakers. Curated by boombap.org with exclusive contributions from The Beep, Brous One, Hieronymuz, Keor Meteor, Torky Tork, Sterio, Morlockko Plus, Jimbo Matsumoto, Errol Barnes, Brenk Sinatra, Telemachus, Twit One, Plastic Surgeon, Kurt Kauzig, Retrogott, Steezo, Hulk Hodn, Maxwell Ferry, Rob Who, Hade, Anatol Atonal, Grup Ses Beats, Lazy Jones, Rufus Grimes, Beatvadda, Figub Brazlevic & Memyselfandi. Limited vinyl only release. 500 LPs. No CDs. Artwork by AlexBrade.de. “

» Weiterlesen…

Pin It



UMSE – “Wachstum” (Full Album Stream)

MC Winkel · Abgelegt: Mixtapes, Musik | 20.03.2013 um 17:40 Uhr

Ich bin so froh, dass bei all dem Quatsch heutzutage auch noch wirklich, wirklich guter Deutschrap rauskommt. In letzter Zeit haben mich eine Menge Leute geflasht: Waldo The Funk (mein Favo in diesem Jahr!), Edgar Wasser, Retrogott & Hulk Hodn oder natürlich Megaloh – nur das gute Zeug. Und jetzt endlich auch: UMSE! Erst im November hatten wir “Lieb es oder Lass es” von dem MC aus Ratingen, dem Vorboten zu diesem Album, mit “Wachstum” kommt via Jakarta die Freshness zurück ins Gedächtnis, das gesamte Album hier im Strizzeam, wie der Meister selbst sagt, “HD – happy und dope”:

» Weiterlesen…

Pin It



Der Unglaubliche Hulk Hodn by Ecstra Kool (Beattape)

Nico · Abgelegt: Mixtapes, Musik | 07.03.2013 um 13:12 Uhr

hulk hodn ecstra kool Kopie

Seit letzter Woche gibt es nun schon das neue Album von Retrogott und Holk Hodn “Fresh und Umbenannt”. Die Beats von Hulk kommen auch in den Staaten gut an und so präsentiert und mixt uns Ecstra Kool aus New York auf seinem Beattape “Der Unglaubliche Hulk Hodn” sämtliche seiner favourit Beats, von Pornofilmkäse bis Hurensohnologie.

“All beats recorded from Hulk Hodn mixed together into one beattape by Ecstra Kool.”

» Weiterlesen…

Pin It



Julian Malone, Mach One, Joey Bada$$ x Pro Era, Capital Steez Tribute Mix, Raekwon

Illsen · Abgelegt: Musik, Musikvideos | 28.12.2012 um 20:07 Uhr

pro-era

Die Jungs vom Splash-Mag holen Sido, Samy, Mach One, Die Bestesten, Retrogott und Hulk Hodn für ihren Jahresrückblick vor die Kamera. Übelst unterhaltsam und die gezeigten Videos bieten einen guten Durchschnitt des Deutschrapjahres. Julian Malone, neuestes Stones Throw Signing, präsentiert uns “#OG”, den Jungen sollte man im Auge behalten. Visa Vie schnappt sich Mach One für ein kleines Interview. Dann haben wir die Pro Era Homies am Start. Es gibt eine 20 min Freestyle Cypher bei Rosenberg und einen Capital Steez Tribute Mix von Statik Selektah. Zum Schluss haben wir einen Raekwon Loosie. Enjoy:

» Weiterlesen…

Pin It



Nächste Seite

Sponsors:

Follow WHUDAT:

Sponsors: