90m Tropical Island Paradise – Superyacht [5 Bilder]

Heute geht’s hier ziemlich dekadent zu, ich gebe es zu. Aber wie kann ich das hier nicht zeigen: was macht man, wenn man Bock auf tropische Inseln und auf Yachten hat und sich einfach nicht eintscheiden kann? Für diesen Fall hab’ ich hier genau das Richtige – eine tropische Insel auf einer Yacht! 90m misst das Ding, entworfen wurde es von Superyacht Design. Natürlich gibt es “an Bord” einen voluminösen Pool, inkl. künstlichem Wasserfall. Entspannen kann man auf einer der zahlreichen Relax-Liegen, gerne aber auch in der Bar-Area. Weitere Features sind ein Hubschrauber-Landeplatz, ein eigenes Kino, eine Bibliothek und ein Fitnessraum mit ausgedehntem Spa-Bereich. Und falls man keine Lust mehr hat, auf der Yacht zu sein: einfach sich selbst outsourcen lassen, siehe Bild 4:

“The Tropical Island Paradise motor yacht design has an overall length of 90m (295ft), with a beam of 33m (108ft), a draft of 8m (26ft. The super yacht is designed to accommodate 10 charter guests. The hull will be constructed of steel with the super structure a mixture of aluminium and FRP. The Tropical Island Paradise vessel will be able to attain a maximum speed of 15 knots propelled by a diesel electrical power plant. The exterior of the Tropical Island Paradise yacht was designed to give the impression of waves breaking around a volcanic island, whilst maintaining the look of a contemporary yacht design.”




___
[via]

Pin It

Facebook Comments:

Kommentare

13 Kommentare zu “90m Tropical Island Paradise – Superyacht [5 Bilder]”

  1. Kavendish sagt:

    Alter!

    Das ist sooo dermaßen over the top.

    AntwortenAntworten
  2. Addliss sagt:

    @Kavendish hat definitiv Recht: Over the top! Aber imo absolut unsinnig und diese Yacht sollte nicht gebaut werden. Soweit ich das sehe, ist das Ding bisher ja nur ein Design-Konzept.

    AntwortenAntworten
  3. denzel sagt:

    wie du schon sagst: dekadent. aber eine einladung würde ich nicht ausschlagen. ^^

    AntwortenAntworten
  4. Tarek sagt:

    dochdochdoch!!!
    BAUEN!
    Weiß man schon, was der Spaß kosten wird?

    AntwortenAntworten
  5. Anne sagt:

    Irgendwie erinnert mich das an Barbies Traumschiff….keine Ahnung warum ^^

    AntwortenAntworten
  6. mee sagt:

    Au man, wie krass ist das denn. Und dann fährt man mit der Yacht wo hin? Auf ne Insel in den Seychellen …? ;-)
    Echt dekadent …

    AntwortenAntworten
  7. Manuel sagt:

    Das ist tatsächlich overboard. Künstlicher Wasserfall ist ja noch okay, aber ein Vulkan? nee nee.

    Und dem SChiff fehlt was ganz entscheidendes: Die Brücke.

    AntwortenAntworten
  8. Der Hansi sagt:

    Person X:

    “Und Herr Winks wie war ihr Urlaub?”

    Herr Winks:

    “Einfach faszinierend. Am Anfang waren wir auf einem Boot, das aussah wie eine exotische Insel. Später am Ende der Reise waren wir dann auf einer einsamen Insel, die wie ein Boot designed war.”

    Person X:

    “Unglaublich was heutzutage alles möglich ist!”

    AntwortenAntworten
  9. Sven sagt:

    BAUEN! Solche Projekte sind super. Totale Verschwendung von Resourcen, aber es gibt bestimmt nen Scheich oder Inet Billionär, der auch Bock auf sowas hat.

    AntwortenAntworten
  10. ThiLow sagt:

    Das kann nur ein Designkonzept sein, weil sich so ein großer Pool im Vergleich zur Schiffsgröße garnicht realisieren lässt.

    (und der Vulkan ist ja wohl mal ziemlich peinlich oder?:D)

    AntwortenAntworten
  11. Gilli Vanilli sagt:

    sowas wird eh nie gebaut oder hat man sowas schon mal auf echten bildern gesehen?!?!?!?!

    ausserdem der “vulkan” da vorne sieht kagge aus!!!

    AntwortenAntworten
  12. Torex sagt:

    Der Vulkan soll nur zur Schornsteinverkleidung dienen!
    Der Pool kann so groß dimensioniert werden, es kommt lediglich auf die Lastenstützung an.

    Es wird gebaut werden ;)

    AntwortenAntworten

Hinterlasse eine Antwort

Kinetic Typography “The Art of Argument” - [Kleiner Typofilm zur Kunst der Argumentation]
Photo Effects Contest - gephotoshopter Irrsinn [6 Bilder]
Kevin Russ | A Traveling Photographer (Portrait // Clip)
arte TV: Durch die Nacht mit … Günter Wallraff und Daniel Domscheit-Berg (Full Episode)
"Not Art" - Historical Paintings vs. Hipster Illustrations by Warsheh (9 Pictures)