2012 – 366 Days in 366 Seconds (Clip)

Jonathan Britnell hat im vergangenen Jahr jeden Tag mit je einer Sekunde Film festgehalten. An sich schon ein geiles Projekt, dazu kommt aber noch, dass da keine Scheiße dabei ist; Britnell hat sorgfältig auf eine Mindest-Ästhetik jedes einzelnen Cuts geachtet. Wenn Ihr also gerade mal 366 Sekunden Zeit habt – gucken:

„I filmed one second every day of 2012. The music is „Thunder Clatter“ by Wild Cub.“



Clip:

Pin It

Facebook Comments:

Kommentare

4 Antworten zu “2012 – 366 Days in 366 Seconds (Clip)”

  1. Chriz sagt:

    Wirklich coole Bilder dabei!

    AntwortenAntworten
  2. […] (via) By: ihpar Category: Lifestyle, Photography Tags: 2012, 366, JonathanBritnell, Sekunden, Tage, video […]

  3. […] (via) Von Markus Veröffentlicht unter Film, Video Schlagworte: austin, jahr, texas, video, vimeo […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

LeBron James - "Rise" [Neuer LUPSCOWS™ Nike-Imageclip]
Comedians in Cars Getting Coffee by Jerry Seinfeld (Episode 1)
Photography: Rock Musicians before and after their Performances (8 Pictures)
Stunning Celebrity Portraits On Starbucks Coffee Cups by 19-year-old Illustrator Lyubomir Dochev
"Planets" - Mindblowing Aerial 3D Panoramas by AirPano